Andere

Wie man das Wachs einer Kerze von einem Glas säubert

Wie man das Wachs einer Kerze von einem Glas säubert

Wer hat noch nie eine Kerze gekauft, weil sein Schiff auf den ersten Blick so schön war? In seiner Nutzungsdauer ist es ein perfektes Element, um die Dekoration mit einem zusätzlichen Punkt zu versehen: dem Aroma. Am Ende dieser Zeit erlischt auch ein einsamer Krug, der einst mit seinem eigenen Licht strahlte, seine Schönheit.

Und nein, sie zu werfen ist nicht die Lösung. Recyceln Sie sie auf originelle Weise und reinigen Sie alle Wachsspuren schnell und einfach.

Keine Klingen. Mit ihnen kratzen Sie nur das Glas. Ziehen Sie ein paar Latexhandschuhe an und legen Sie sie unter einen heißen Wasserstrahl. Bewaffnen Sie sie mit einem doppelt strukturierten Topfreiniger und etwas Geduld. Beginnen Sie, das restliche Wachs einer ehemals schönen Kerze aufzuweichen.

Lassen Sie die Hitze des Wassers es erweichen und beginnen Sie, die Reste mit dem rauen Teil zu entfernen. Sie können mit Ihren Fingern helfen. Wenn praktisch das gesamte Wachs geschält ist, reinigen Sie es mit dem weichen Teil, auch unter heißem Wasser.

Mit saugfähigem Papier trocknen und im Handumdrehen ist der Behälter Ihrer Kerze bereit, kleine Materialien und Münzen aufzubewahren und als schicker Topf oder sogar als Behälter für eine neue hausgemachte Kerze zu recyceln.

Wenn es dir nicht klar war, schau dir dieses Video an.