Andere

Ein Haus mitten in der Natur

Ein Haus mitten in der Natur

Die Aussicht und die natürliche Umgebung dieses Hauses sind ein Luxus. Der Innenraum musste also gerecht werden. Der Dekorateur Mara Matey vom Innenarchitekturstudio Mateycia, Bei diesem Projekt wusste er, wie man Originalität, Lässigkeit und Farbe in der Umgebung in Einklang bringt. Er stand vor der Aufgabe, sich zu teilen ein Familienchalet aus den 70er Jahren, In Cercedilla, in mehreren Wohnungen, haben so viele Pflanzen den Bau, ohne ihnen den Vintage-Geschmack zu geben, obwohl mit einer lustigen aktuellen Note. Diese Wohnung befindet sich auf einer erhöhten Ebene des Hauses und verfügt über zwei Schlafzimmer, ein Badezimmer und einen offenen Raum mit Küche, Esszimmer und Wohnzimmer sowie eine Terrasse mit Blick auf das Tal.

Um die Tageszone zu teilen, sind die Trennwände des Verteilers der alte zentrale treppe, Das verband alle Etagen. Indem Mara die Ebenen unabhängig machte, behielt sie die Stufen als dekorative Ressource bei und verwandelte sie in eine Arbeitsinsel, einen Sitzbereich, eine Buchhandlung oder einfach ein Trennelement zwischen Küche und Wohnzimmer. Der Zweck ist, dass Erinnerungen, vertraute Elemente, Kunsthandwerk und wiederhergestellte Objekte in Harmonie nebeneinander existieren. Den Rest des Charmes macht die Farbe aus, die in diesem Projekt glänzt und diesen Touch verleiht naiv so suggestiv: zart, naiv, lustig und mit einer gewissen magischen Komponente, die jedem das Gefühl gibt, vom Ergebnis angezogen zu werden. Mit allen Mitteln der Dekorateurin Mara Matey - vor allem dem gekonnten Umgang mit Farbe und Licht - konnte ein einzigartiges und sehr anschauliches Projekt realisiert werden. Das Betreten dieses Hauses geht in einer Geschichte verloren und lassen Sie sich von einer schönen Inneneinrichtung mitreißen.

Dieses individuelle Apartment kann am Wochenende oder saisonal gemietet werden. Es geht darum Vogelhaus, eine der Etagen des Projekts Das Oh! Telito Es ist ein Familienhaus, das renoviert und in mehrere Häuser aufgeteilt wurde, die sich die Außenbereiche teilen: Pool, Garten und Grill. Besuch www.elohtelito.webs.com

Werbung - Lies weiter unter Wohnzimmer und Esszimmer, göttliches Zusammenleben

Die Architektin des Interiosimo, die Dekorateurin Mara Matey aus dem Studio Mateycia, hatte einen Verbündeten, um diese originelle Komposition zu schaffen: das natürliche Licht, das der Raum erhält.

In dieser Umgebung werden Möbel und Vererbungsdetails anhand von Spuren oder Spritzen miteinander vermischt. Teppich und Korb, von Berberia.

Das Wohnzimmer, ein großer Tagungsraum

Pinselstriche aus Türkis, Erdbeere, Senf und Grün harmonieren im Wohnbereich, der um einen Couchtisch mit mehreren Sitzplätzen angeordnet ist.

Sessel aus der Susy-John-Kollektion, Stücke von Mara Matey geborgen. Gemusterte Kissen von Gastón und Daniela. Auf dem von Mara restaurierten Hocker eine Decke von Zara Home. Auf dem Tisch kleine Kisten von Berberia.

Terrassenmöbel

Das Frühstück auf der Terrasse ist ein Genuss und mit Aussicht wird es zum Luxus. Sie brauchen nur einen Nachttisch und ein paar Stühle, um sich mit der Außenwelt verbunden zu fühlen. Tisch und Stühle, ähnlich wie zum Verkauf in Ikea.

Farbe im Pool

Die Dekorateurin Mara Matey hat eine fröhliche Komposition am Pool mit Metallmöbeln geschaffen, die dem Wetter und der ungleichmäßigen Herkunft standhält: Filmaufnahmen, Rechen oder Container.

Teppich von Tiger. Klappbarer Couchtisch und Stühle, ähnlich wie bei Nordal.

Ein magischer Speisesaal

Familie und Freunde versammeln sich um einen gut gedeckten Tisch im Schatten der Bäume. Dieses Haus, umgeben von Natur, lädt an sonnigen Tagen zum Ausgehen ein. Hier teilen sich gerade Bänke die Bühne mit farbigen Stühlen.

Wiederverwendung, ein Augenzwinkern der Fantasie

Und es ist so, dass Deko-Objekte auch eine zweite Chance verdienen. Mara Matey hat aus alten Metall-Konservendosen sehr volkstümliche Vasen gemacht.

Einzelheiten

Links auf dem Foto können Sie den Kamin sehen, der nur im Sommer dekorativ ist, um in den kältesten Monaten des Jahres seine volle Leistung zu erbringen.

Ein Ton darüber

Die offensichtliche Farbstörung verbirgt die Rationalität: Farben wiederholen sich in unterschiedlichen Elementen. Gelb wandert vom Boden des Schlafzimmers zu den Buchstaben in den Regalen und zur Wandlampe. Das gleiche gilt für Blau, Grün und Rot in anderen Umgebungen.

Empfänger und Verteiler

Vom Flur aus haben Sie Zugang zu einem zentralen Bereich, in dem die Trennwände abgerissen wurden, um eine Kontinuität zwischen Küche, Wohnzimmer und Schlafzimmer zu erzwingen, die durch eine Holz- und Glaseinfassung mit wiederhergestellten Türen und Fenstern begrenzt wird.

Eine fröhliche Halle

Dieses Apartment heißt seine Gäste willkommen und zeigt ihren Geist. Die Mischung und die subtile Atmosphäre der Kinder, die im ganzen Haus vorhanden sind, stimmen in der Halle mit ihrem Zusammenleben überein. Ragdolls und wiederhergestellte oder traditionell gestaltete Stücke sind das ursprüngliche Anschreiben. Herzlich willkommen!

Garderobe, Familienerbschaft. Teppich und Tasche von Berberia.

Eine großartige Atmosphäre empfängt drei Räume

Die Farbe verstärkt die Magie einer ultra-coolen Dekoration und sorgt für Ausgewogenheit in einfachen Stücken und hellen Linien. Die visuelle Verbindung war eine der Prämissen der Reform. So wurden Trennwände und Küche, Esszimmer und Zusammenleben beseitigt.

Mesa von Ikea. Die Stühle sind unterschiedlicher Herkunft. Auf dem Tisch Stoff von Gastón und Daniela.

Ja zur Abwechslung!

Stile, Linien und Farben sind in jeder Ecke des Hauses präsent. Nichts steht im Mittelpunkt, sondern die Mischung macht attraktiv. Dieses Bild des Esszimmers ist ein gutes Beispiel: persönlich, anders ... Es ist einzigartig!

Neue Räume

Mit dieser Lösung erhält das Haus einen durch das Fenster integrierten Wohn- oder Spielbereich oder ein separates Schlafzimmer und
intim nur durch die Vorhänge werfen.

Sofa Die Mauerblüte, aus der sammlung Susy-John, von Mara Matey.

Neue Verwendungen für die Leiter

Obwohl die Elemente in Funktion oder Verwendung unterschiedlich sind, geben Sie ihnen einen neuen Wert und verwandeln Sie sie in eine architektonische Referenz. Hier die alte Treppe
Es ist jetzt ein Multifunktionselement.

Eine originelle Küche

Zurückgewonnene Büromöbel stehen im Mittelpunkt der Küche und verleihen ihr einen Hauch von Exklusivität. Es ist grün gestrichen und mit Motiven der Kinder des Hauses dekoriert. Der Kontrast zur violetten Fliesenfront ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie Oberflächen und Materialien in perfekter Harmonie kombiniert werden können.

Verkleidung, Peña Fliesen. Teppich aus Berberia.

Vintage Details in der Küche

Alter Mann? Nichts ist weiter von der Vorstellungskraft entfernt! Vintage oder Retro. Die Accessoires, die die Häuser unserer Großmütter schmückten, liegen im Trend. Und manche arbeiten sogar.

Tritt ins Schlafzimmer

Das Hauptschlafzimmer, in dem sich ein Kinderbett vor dem Bett befindet, ist vom Wohnbereich über eine in der Wand versteckte Schiebetür zugänglich. Diese Aufnahme zeigt, wie seine intensive rote Farbe im Kontrast zum Ton des Schlafzimmerbodens erscheint.

Farbe im Schlafzimmer

Freude und Stille schließen sich nicht aus. Sie werden in dieser Umgebung durch eine Dekoration ergänzt, die auf Stücken basiert, die mit Farbe und Accessoires auf den neuesten Stand gebracht wurden. Der Boden in gelbem Eigelb belebt das Ganze.

Das Bodenbild ist von Ecopinttors ökologisch. Deckenleuchte von El Rastro in Madrid, mit Krawatten, Bändern, Modeschmuck ... Die Kopfteilwand wurde mit Stanzrollen bemalt. Einfache Kissen von Gastón und Daniela. Teppich aus Berberia.

Ein ideales Badezimmer

Das Badezimmer befand sich in der alten Treppe, die in die untere Etage führte. Eine Schiebetür macht es unabhängig. Seine weichen Töne und der Stil seiner Stücke geben einen sehr weiblichen Retro-Touch.

Lehrstuhl, erworben in einem Rechen von Los Molinos. Wandverkleidung, zum Verkauf in Azulejos Peña.

Plan und Ideen der Reform

- Das Konzept der Innenarchitektur, praktisch ohne Trennwände, lädt Sie ein, die Tagesbereiche zu teilen. Die vorhandenen Abteilungen, durch Schiebetüren oder die Glasfront eines der Räume, begünstigen
Geläufigkeit und Kommunikation.

- Der markierte Stil der Möbel ist das Bindeglied zwischen den Umgebungen: ererbte Stücke, in Stapeln erworbene Gegenstände, Möbel, die vor dem Filmen gerettet wurden ... Eine frische, originelle und warme Mischung, ein Markenzeichen.

- Das Haus sollte sich vertraut fühlen, Kindheitserinnerungen wecken, wenn es in einem von Verwandten umgebenen Heim lebt
und ohne sorgen. Daher der Missbrauch der Farbe, um sie mit Freude und Vitalität auszustatten.

Video: Den Traum vom eigenen Haus mitten in der Natur realisieren - Willkommen in Dahlen (September 2020).