Andere

Ein Mini Weihnachtsbaum DIY

Ein Mini Weihnachtsbaum DIY

Werbung - Lesen Sie weiter unten Wir fangen an!

Die florale Stylingmarke OhFleurs! Es zeigt uns Schritt für Schritt, wie man diesen Minibaum erstellt.

Als Basis benötigen Sie einen trockenen Blumenschwamm. Da es in Blöcken verkauft wird, müssen Sie es zuschneiden und in eine Kegelform bringen. Sie können auch einen Porexpan-Zapfen kaufen.

Schritt 2

Andererseits braucht man natürliches Moos. Kaufen Sie es rechtzeitig und lassen Sie es trocknen.

Schritt 3

Befeuchten Sie zuerst das Moos mit Hilfe eines Spritzgeräts und drücken Sie es mit den Händen flach. Wenn Sie konserviertes Moos verwenden, müssen Sie es nicht anfeuchten.

Schritt 4

Den Kegel mit dem Moos auskleiden. Beginnen Sie von oben, bedecken Sie die Spitze und gehen Sie langsam nach unten. Sie müssen keine sehr großen Moosplatten verwenden oder den gesamten Kegel mit einem Stück auskleiden. Sie können es in Teilen tun.

Schritt 5

Um das Moos zu sichern, benötigen Sie Haarnadeln, damit es nicht zerlegt werden kann. Sie können auch Ihre eigenen Gabeln mit grünem Gartendraht herstellen.

Schritt 6

Befestigen Sie es mit so vielen Gabeln wie nötig, damit das gesamte Moos gut gesichert ist.

Schritt 7

Jeder Baum muss seinen Stern haben, also werden wir ihn als nächstes am oberen Ende platzieren. Es ist notwendig, dass das Ornament einen Spieß oder Draht hat, mit dem wir es in unseren Baum nageln können.

Schritt 8

Zum Schluss erstellen wir eine Basis für unseren Baum. Sie können ein Stück Holz oder einen Baumstamm verwenden.

Schritt 9

Befestigen Sie es mit Silikon auf der Basis, und wenn Sie möchten, können Sie etwas Ananas als Dekoration hinzufügen.

Fertig

Sie können in Ihrer Weihnachtsdekoration bereits wie ein Baum aussehen. Und damit es lange hält, müssen Sie es nur mit Lack einsprühen.


Video: DIY Mini Tannenbaum basteln, Weihnachtsbaum mit Kindern herstellen, Weihnachten (Juli 2021).