Andere

Wir betreten das Haus von Mayte Gálvez, Autorin des Mytenida-Blogs

Wir betreten das Haus von Mayte Gálvez, Autorin des Mytenida-Blogs

Mayte Gálvez, besser bekannt in der Blogosphäre als Mytenida, ein Spitzname, der sich auf seine bezieht verschiedene Stile, da "had" ein chilenischer Begriff ist, der Englisch entspricht Outfit- ist ein Influencer mit Tausenden von Anhängern in sozialen Netzwerken, die von Modedie Natur und die Innenarchitektur. „Ich habe eine Leidenschaft für Kunst, Kultur und alles, was ich mit meinen fünf Sinnen einfange, und es gibt mir ein riesiges Gefühl des Wohlbefindens“, sagt Mayte.

Werbung - Lesen Sie weiter unter Mayte Gálvez, Autorin des Modeblogs Mytenida Miriam Yeleq

Die kreative Persönlichkeit der digitaler Influencer Mayte Gálvez, Autorin des Mytenida-Modeblogs, ist in jeder Ecke ihres Zuhauses präsent. Seine Fähigkeit zu mischen und die Accessoires, die ihn immer begleiten, sind seine Markenzeichen, sowohl in seiner Outfits wie in der Dekoration; Sie sind dafür verantwortlich, charmante ethnische Akzente und ibizenkische Atmosphäre zu verleihen. Mayte lächelt uns auf der Veranda ihres Hauses zu, zwischen ausgewählten Strohhüten, mit denen sie die Wand animierte.

Ein exotisches Augenzwinkern Miriam Yeleq

Dächer und Wände aus Hürden, grünen Pflanzen, frischen und natürlichen Textilien, ethnischen Ergänzungen, einer geschnitzten Holzbank ... Am Eingang des Hauses wurde eine koloniale, evokative und harmonische Atmosphäre geschaffen, die Sie von Freizeit und Entspannung träumen lässt.

Natura Kissen, Decolab und Sluiz. An der Wand Wandleuchte aus Holz, Treedays Design.

Vase mit Blumen Miriam Yeleq

Bekleidet ethnische Möbel mit warmen Textilien; In diesem Fall wurde die geschnitzte Bank mit Matratzen und Kissen vervollständigt, um diese Ecke bequemer zu machen. Vase mit Blumen, von den Details von Sonia Mompó.

Natürliche Umgebung Miriam Yeleq

Auf der Veranda, dank einer eisernen Struktur und einem Hürde Dach, ein schöne Ecke im Schatten, mit der ganzen Frische, die notwendig ist, um angenehme Mahlzeiten und Tischplatten zu genießen. Die üppige Vegetation sowie die Möbel wurden sorgfältig ausgewählt, um eine einladende und entspannende Atmosphäre zu schaffen.

Im Freien genießen Miriam Yeleq

Rustikale Holz- und Faserzusätze betonen den natürlichen Charakter dieser Ecke; Diese Materialien befinden sich auf dem Tisch, die Kekse auf den Stühlen, die Deckenlampe und die Rollläden, die das Licht in den Glastüren abschirmen.

Esstisch, Teppich und Deckenlampe von Natura. Die Stühle stammen aus dem Casa-Laden.

Sie sind interessiert: 18 PERFEKTE ESSZIMMER FÜR DEN SOMMER

Fehlgenerierung Deko Miriam Yeleq

Im Wohnzimmer wurden neue Möbel und Accessoires mit Stücken kombiniert, die auf verschiedenen Reisen nach Marokko und Bali gekauft wurden, wie zum Beispiel Teppiche, Kissen oder Holzkoffer.

Sofa von Roche Bobois. Kaffeetisch von Treedays. Kissen mit Palmendruck, Decolab. Sitzpuffs aus Faser Alsedavon Ikea. An der Wand ein Ölgemälde von Juan Zárate.

Sie haben Interesse: DIE ETHNIC STYLE TABLE CENTER SIND MODISCH

Dekorative Elemente Miriam Yeleq

An der Wand arbeiten Kastanie verwundetoder, aus Treedays, mit einer Kugel aus dem Bürgerkrieg im Wald.

Stücke mit Geschichte Miriam Yeleq

Handwerkliche Entwürfe interessieren ausgewählte Ecken des Hauses: Vasen, Skulpturen und insbesondere die Werke von Maytes Ehemann.
Patricio Yarur, der Holz gewinnt und Bäume fällte, um sie in atemberaubende dekorative Elemente zu verwandeln.

Kaffeetisch Miriam Yeleq

Wenn Sie sich für einen großen Couchtisch entscheiden, sollte dieser nicht zu hoch sein oder die Glasumhüllung so haben, dass er optisch hell ist. Überfüllen Sie es nicht, wenn Sie es dekorieren: ein paar hübsche gestapelte Bücher, Vasen mit Blumen und sonst nichts.

Vernetzte Umgebungen Miriam Yeleq

Schiebetüren, die sich in der Trennwand verstecken, trennen das Esszimmer von einem zweiten Wohnbereich. Einmal geöffnet, wird ein großer Familienraum sehr gemütlich geschaffen.

Tischläufer, Geschirr und Gläser von Zara Home. In der Vase künstliches Blumengesteck von The Details of Sonia Mompó.

Dezenter Charme Miriam Yeleq

Im Esszimmer kommen die Möbelstücke aus unterschiedlichen Hintergründen - der Tisch ist aus Chile und der Schrank aus Bali - überraschend in einer meisterhaften Fusionsübung. Darüber hinaus tragen charmante und persönliche Details zur Einzigartigkeit der Dekoration bei.

Küchengeschirr Miriam Yeleq

Tassen, Boot und Serviettenring von Ikea. Tücher, Textur. Auf dem Boden Vinylteppich Eklektisches Grauvon Mamut Big Design.

Familienküche Miriam Yeleq

Möbel und Fliesen in Weiß, Oberflächen aus natürlichen Materialien wie dem Holztisch und der Vinylboden, der ein hydraulisches Mosaik reproduziert, tragen zu einer warmen und heimeligen Atmosphäre bei.

Territorium der Kinder Miriam Yeleq

Betont das weiß lackierte Holzbett, das mit Faserdetails kombiniert wurde, um dem Kinderzimmer Wärme zu verleihen. Mit Textilien und Accessoires ist es gelungen, diesen Raum zu einem spielerischen Szenario voller Fantasie zu machen.

Holzbett von Ikea. Steppdecke und Korb von Zara Home. Das Sterndruckkissen ist strukturiert.

Weltkarte Miriam Yeleq

Entsprechend der Ästhetik des restlichen Hauses spiegeln die privaten Bereiche die Leidenschaft des Mytenida-Bloggers für Mode, Natur und andere Kulturen wider.

Weltkarte von Ikea. Steppdecke und Kissen von Zara Home.

Sie sind interessiert: DEKORIEREN MIT KARTEN

Arbeitsbereich Miriam Yeleq

Im Hauptschlafzimmer schufen der Influencer und Designer eine inspirierende Ecke mit kreativen Elementen, in der sie alles hat, was sie braucht und sich wohl fühlt.

Tisch, Halsketten und Koffer mit Fotos von Treedays. Faserstuhl von Olhom. Körbe von Natura.

Garderobe Miriam Yeleq

Teil seiner zahlreichen Sammlung von Halsketten, die in einer praktischen Garderobe mit mehreren Knöpfen angeordnet sind.

Sie sind interessiert: IDEEN, SCHMUCK UND SCHMUCK ZU ORGANISIEREN

Flamingo Miriam Yeleq

Das Verhältnis zwischen Mode und Dekoration ist unbestritten. Auf Laufstegen, Schaufenstern und auf den Straßen haben sich auch Flamingos in unsere Häuser geschlichen. Stellen Sie sie im Idealfall nur rechtzeitig vor. Flamenco von Sluiz.

Badezimmermöbel Miriam Yeleq

Im Badezimmer: Möbel und Spiegel von Leroy Merlin; Textur Handtücher; Accessoires von Zara Home und künstliche Kakteen von The Details of Sonia Mompó.

Sie sind interessiert: LOS BAÑOS MÁS TRENDY: BLANCO, NEGRO Y MADERA

Natürliche Parfums Miriam Yeleq

Die Lavendelblüte verleiht der Dekoration nicht nur einen Hauch von Zartheit, sondern bietet auch ein köstliches Aroma. Nutzen Sie es, um einfache Vorkehrungen zu treffen, mit denen Sie das Badezimmer aromatisieren können.

Sie sind interessiert: WAS ZU TUN IST, UM IHR HAUS GUT RIECHEN ZU LASSEN

Gartenwerkstatt Miriam Yeleq

Sogar die Werkstatt von Patricio, Maytes Ehemann, hat eine besondere Dekoration, in der Werkzeuge und Holzstücke in die Umgebung integriert sind. Es befindet sich im Garten und wird auch als Arbeitszimmer genutzt.

Erfolgreich mischen Miriam Yeleq

Natürlicher Kunststoff, Metall und Holz bilden diese angenehme Außenecke. Der Schlüssel liegt darin, die Aufmerksamkeit auf ein Design zu lenken, in diesem Fall auf die Stühle von Maisons du Monde. Tische von Treedays und Fernando Cuétara.

Erster Stock Hören Sie Infografik

Mayte und ihr Ehemann Patricio Yarur kümmerten sich persönlich um die Dekoration ihres Hauses, ein echter Ausdruck ihres Stils und ihrer Persönlichkeit. Sowohl innen als auch außen dominiert a exotische und ethnische Luftmit Einzelstücken, die auf Reisen des Paares durch inspirierende Länder wie Bali oder Marokko erworben wurden, und den Skulpturen von Patricio selbst. Möbel, Beleuchtung und Dekorationsgegenstände wurden ausgewählt, um eine komfortable und vertraute Umgebung zu schaffen. "Mein Mann, Meine Kinder und ich ... wir sind alle in Einklang. Wir lieben es, Kinder in unsere Projekte einzubeziehen, um ihnen unsere Liebe und unseren Respekt für die Natur nahezubringen “, verrät der Blogger.

Erdgeschoss Hören Sie Infografik

Die rauen Landschaften, Formentera, das Mittelmeer oder der Große Souk von Tanger sind einige Quellen der Inspiration bei der Gestaltung ihrer Stile und Accessoires und verleihen den verschiedenen Umgebungen, aus denen sich Ihr Zuhause zusammensetzt, Leben und Einzigartigkeit. In dieser suggestiven ethnischen Atmosphäre handgemachte Stücke Patricio Yarur, Gründer der Firma Treedays, ist perfekt integriert. Seine Werke, gemacht mit Wald Genesen und Bäume durch Wind oder Krankheit gefällt, zeichnen sie sich durch die Einfachheit ihrer Linien aus, mit Unvollkommenheiten, Streifen und Knoten, die ein Plus an Schönheit verleihen. Mayte mag es, mit verschiedenen Stilen zu mischen, zu brechen. Wie in ihren ausstattungen, Beim Kombinieren gibt es keine Regeln. In seinem Haus finden wir persönliche Details; Möbel, Objekte und Textilien aus afrikanischen und asiatischen Ländern sowie eine sorgfältige Auswahl zeitgenössischer Stücke. Die Verbindung, ein natürliches und nachhaltiges Engagement, mit Holz und Pflanzenfasern als star materialien einer sehr authentischen innenarchitektur.

Sie interessieren sich für: DAS HAUS VON BALAMODA, EIN SCHÖNER CHALÉ DER 50er

Boho-Chic-Stil Schlüssel

Frei, natürlich, reisend, böhmisch, jipi ... . Sie werden eine Umgebung erkennen Boho Chic durch die Mischung von Stücken verschiedener Zeiten und Stile. Es ist kostenlos und vielseitig.

Neben zeitgenössischen Möbeln, Hier finden Sie Möbel, Gegenstände und Textilien aus Afrika, Asien oder Südamerika. Akquisitionen, mit denen Räume Persönlichkeit gewinnen.

Weißtöne und neutrale Farben werden zum perfekten Hintergrund für ethnische Stoffe, farbintensive Pinselstriche und Blumendrucke.

Natürlichkeit Es ist ein weiteres Merkmal dieses Stils. Die Erdtöne Grün und Blau kennzeichnen die Dekoration dieser ungezwungenen Umgebungen.

Wesentlich, Grüne und belaubte Pflanzen verteilten sich an verschiedenen Stellen des Hauses.

Sie sind interessiert an: UN OASIS BOHO CHIC: LA TERRAZA DE LAURA SÁNCHEZ