Nützlich

Eine moderne und funktionale Stadtwohnung

Eine moderne und funktionale Stadtwohnung

Räume klar, fließend und das geht nicht aus der Mode. Dieses Haus ist ein Beispiel dafür, wie Sie ein Interieur auf einfache Weise dekorieren können, ohne Möbel und Accessoires zu missbrauchen, und das ist nicht nur funktional und praktisch, sondern auch sehr elegant.

Die Wohnung befindet sich in Madrid und gehört zu Chicmobilia S.L., einem Unternehmen, das sich auf besondere Häuser spezialisiert hat und die Immobilien mit hervorragenden Eigenschaften renoviert
Qualitäten und eine fantastische Raumnutzung. Das Dekorationsprojekt wurde von Paula Balboa Interiorismo in Zusammenarbeit durchgeführt
mit dem Atanara-Laden, aus dem alle Textilien stammen.

MÖBEL MIT CHARAKTER

Paulas Ziel war es, eine zeitlose Formel zu erreichen, mit wenig Platz und warm und aufgeladen.

Der Innenarchitekt hat einen aktuellen Stil geschaffen, der dem einer heutigen Stadtfamilie entspricht. Die Möbel mischen aktuelle Stücke, leicht kombinierbar, aber auch einige Klassiker, die viel Präsenz haben.

ZWEI IN ZWEI

Trotz dieser Mischung ist in dieser hellen Wohnung alles in Harmonie. Um dies zu erreichen, wurde doppelt und symmetrisch gespielt, so dass die Räume ordentlich und ruhig sind. Im Wohnzimmer beispielsweise wird jedes Element mit zwei multipliziert: Das Sofa wird von zwei Beistelltischen mit identischen Lampen begleitet.

In der Lounge wurde ein großer Versammlungsbereich geschaffen. Das Sofa von El Corte Inglés wird von zwei Sesseln begleitet, die ebenso wie die Gemälde von Paula Balboa Interiorismo stammen. Die Kissen und der Teppich, der das Wohnzimmer umrahmt, von Atanara. Zwei in Hambel gekaufte Beistelltische tragen Lampen, die in Guáimaro gekauft wurden. David Ballester

Zwillingstische nehmen die Mitte ein und zwei schöne Sitze schließen den Sitzbereich ab.

Leseecke. Dies Chaiselongue, aus El Corte Inglés, lädt Sie dazu ein. Die Lampe stammt von Kave Home. Hocker und Schreibtischset von Better & Best. Die Kentia von Euroflor schaut in den Korb von Los Peñotes. David Ballester

MATERIALS SET

Die Mischung aus Texturen und Oberflächen schafft eine schöne Kulisse im Esszimmer.

LICHTVORHÄNGE. Die weißen und Lichtvorhänge sichten das Licht, behindern jedoch nicht seinen Durchgang. Sie kommen aus Atanara. David Ballester

Der Tisch von Borgia Conti ist mit einer Vase aus Guáimaro dekoriert. Das Metallic-Finish dieses Modells passt zur legendären goldenen Lampe Spunik. Die Polsterstühle in Blau setzen Akzente. Sowohl diese als auch die Leuchte von Thai Natura.

BICOLOR KÜCHE

Die Küche ist in die lounge integrieren mit Schränken getäfelt, Ohne Griffe.

Die Ornamente und Accessoires in Zara Home. David Ballester

Eine glatte Holzfront verbirgt die Schränke (im Hintergrund) und enthält Geräte. Die Insel ist ein Arbeitsbereich, der von drei Hängelampen von Supersrest beleuchtet wird.

LIEBENDE TEXTILIEN

Wir sollten auch nicht die wichtige Rolle von Polstern, Vorhängen, Bettzeug, Kissen vergessen ... Die Zimmer sind mit hochwertigen Textilien ausgestattet:
Samt, Chenille und Leinen umhüllen sie mit ihrer sanften Note und geben ihnen Leben mit ihren intensiven Farben. Azulón, Mustaza, Rosa und Dorado heben sich wie Blitze von einem ultranatürlichen und neutralen Farbhintergrund ab. Mehr als genug, um Umgebungen zu heizen.

Hauptschlafzimmer. Capitoné-Köpfe sind modisch, wie dieser blaue, der ein Bett mit Senffarben überzieht, um einen kraftvollen Kontrapunkt zu schaffen. Alles von Atanara, außer den Tischen, von Thai Natura und den Guáimaro-Lampen. David Ballester

Er farbe es ist ein dekorative Ressource meisterhaft zu hause benutzt.

EINFACHHEIT UND ENTSPANNUNG. Die Schönheit der Einfachheit spiegelt sich in diesem Schlafzimmer mit Chenille-Polsterkopfteil und Samtbesatz wider. Es ist von Atanara, wie das Bettzeug und die Kissen; die Rosen, passend zum Sessel, von Borgia Conti. Die Tische von Thai Natura sind luxuriös mit Lamparitas de Guáimaro. David Ballester

DIE SCHÖNHEIT DES MARMORS

Mit großformatigen Stücken dieses edlen Materials bedeckte Wände und Böden bilden eine durchgehende Oberfläche, die das Licht reflektiert. Um ein wenig Kälte abzubauen, temperieren der Schrank und der Holzspiegel den Raum. Das erste ist ein hängendes Modell, um die Reinigung zu erleichtern.

GEMEINSAMES BAD. Runde Spülen lassen mehr Platz auf der Arbeitsplatte sowie in die Wand eingelassene Wasserhähne. David Ballester

WOHN- UND WOHNVERTEILUNG

Es gibt kaum Trennwände in diesem durchsichtigen und komfortablen Haus, die Licht von einem Ende zum anderen durchlassen.

In der unteren Etage befinden sich das Wohnzimmer und die offene Küche mit Frühstückstheke. Am Ende des Stockwerks wurde eines der Schlafzimmer installiert. Das andere befindet sich in einem Zwischengeschoss.


Video: 10 GROSSARTIGE IDEEN ZUM PLATZ SPAREN #2 (Juli 2021).