Tipps

Eine wunderschön eingerichtete Mietwohnung

Eine wunderschön eingerichtete Mietwohnung

Das auf Innenarchitektur spezialisierte Studio Decor & Me übernahm die Leitung dieses Projekts, bei dem es darum ging, eine leere Mietwohnung in kurzer Zeit in ein Eigenheim umzuwandeln, damit Ihr neuer Mieter so schnell wie möglich und mit allem Komfort umziehen konnte.

150 Quadratmeter sehr hell, in einem Haus in Sevilla, die komplett umgebaut wurden. Möbel und Accessoires, von größeren Stücken bis hin zu Deko-Details wie Geschirr oder Bettwäsche. Es hat alles gekostet!

Das Plus: ein lichtdurchflutetes Haus mit großen Fenstern in allen Räumen. Decor & Me basiert auf der neutralsten Farbpalette des Farbkreises: Grau, Weiß und Holztöne. Die am häufigsten verwendete Farbe: blau.

//decorandme.blogspot.com.es/

Werbung - Lesen Sie weiter unter Weit und vertraut

Das Wohnzimmer hat eine Fläche von 30 Quadratmetern. Geräumig und hell. Das für das Projekt verantwortliche Studio hat beschlossen, einen komfortablen und vertrauten Sitzbereich mit vielen Sitzplätzen zu schaffen.

Zwei Sofas und zwei Sessel

Sie haben ein paar Sofas, die an den Wänden befestigt sind, und ein Paar Sessel, die von Decor & Me entworfen wurden, platziert.

Details des Wohnbereichs

Kaffeetische sind aufstellbare Designs. Ein Teppich in Grautönen begrenzt den Bereich.

Leinwände und Kissen von Ixia. Lampen von Faro und La Forma.

Sessel in blau

Zwei Sessel mit zwei Fußstützen. Niemand wird ohne Sitz in diesem Raum gelassen. Alles vor dem Fernseher.

Das Esszimmer im Hintergrund

Die Möbel im Wohnbereich kombinieren Holz und Lack in Weiß wie die im Esszimmer (auf diesem Bild sieht man das Wohnzimmer und hinten in einem anderen Raum das Esszimmer-Sideboard).

Die Möbel stammen von Rimobel.

Wohnzimmermöbel Detail

Detail der unteren Bank der audiovisuellen Medien vor dem Fenster. Vorhänge von Ikea.

Farben für das Wohnzimmer

Das Wohnzimmer ist in Grau, Weiß und Blau gehalten. Hier präsentieren sich die drei Farben in unterschiedlichen Stücken.

Das Esszimmer

Das Esszimmer befindet sich in einem anderen Raum als das Wohnzimmer. Es wurde mit einem ausziehbaren Tisch und einem passenden Sideboard dekoriert.

Die Stühle sind blau gepolstert. An der Decke eine Holzperlenlampe von Keany Home.

In einem anderen Raum

In diesem Bild ist der Raum im Hintergrund zu sehen.

An der Wand Leinwände von Ixia.

Sideboard im Esszimmer

Ein Sideboard bietet Stauraum im Esszimmer. Das gesamte Mobiliar behält den gleichen Stil und ist in Weiß und Holz gehalten. Es ist von der Firma Rimobel.

Das Küchenbüro

Eine süße Ecke, die der Küche Farbe verleiht, mit grünen Metallstühlen Minze

Das Hauptschlafzimmer

In den gleichen Farben wie der Rest des Projekts: Weiß, Grau und Blau mit zwei abstrakten Gemälden an der Kopfteilwand.

Alles koordiniert

Die Tische sind von Rimobel. Die Nachttischlampen stammen von Leroy Merlin. Das Kopfteil ist ein Decor & Me Design. Leinwände von Ixia.

Lagerfront

Vor weißen Schränken. Detail des blauen Bodenteppichs von Benuta. Deckenleuchte von Faro. Bettwäsche von La Redoute.

Die Halle

Eine orientalisch anmutende Konsole und eine Komposition aus drei Spiegeln an der Wand wurden in die Halle gestellt. Alles aus Ixia.

Das Jugendzimmer

Der Protagonist in diesem Umfeld ist die beige Farbe der Möbel, kombiniert mit türkisblau.

Und als Nachttisch ...

Anstelle eines Nachttisches einige Würfel an der Wand. Möbel, von Rimobel. Textilien und Lampe von La Redoute.

Schränke

Das Kinderzimmer hat eine große Schrankfront.

Untersuchungsgebiet

Arbeitsecke des Schlafzimmers mit Schreibtisch und hohen Ablagemodulen. Alles in neutral und Details in blau, wie auf dem Stuhl.