Informationen

Alles, was Sie über Gehäuse im Industriestil wissen müssen

Alles, was Sie über Gehäuse im Industriestil wissen müssen

D.R.

Sie sehen sie in Innenarchitekturprojekten und Sie mögen sie. Sie scheinen dir eine gute Möglichkeit, ein Leerzeichen abzugrenzen Lassen Sie das Licht durch, eine perfekte Alternative zur offenen Küche, eine visuelle Erleichterung für kleine Räume, und träumen Sie davon, es in Ihrem Zuhause zu tun. Sie zweifeln jedoch, ob es ratsam ist, ob es zu Ihrem Stil und vor allem zu den Kosten passt. Wir haben die Architektin María José Navarro Segura vom Studio konsultiert Nasezen, damit wir alle Fragen zu diesen Gehäusen beantworten können. Für sie sind sie "eine der am meisten akzeptierten Lösungen in letzter Zeit, um Räume zu teilen. Ein Gehäusetyp, der sich jedem Stil anpasst und es verleiht dem Haus mit Sicherheit ein Plus an Design, ohne das Budget wesentlich zu erhöhen. "

Aus welchem ​​Material bestehen sie?

Normalerweise bestehen diese Gehäuse aus Glas mit Eisenprofilen.

Um wen können wir uns kümmern?

Um diese Art von Gehäusen herstellen zu können, muss ein Architekt oder Innenarchitekt einen Entwurf erstellen, der dem Stil und dem Geschmack des Kunden entspricht, und es wird ein Schmied sein, der für die Ausführung und Installation auf der Grundlage dieses vorherigen Entwurfs verantwortlich ist.

Welche Oberflächen können sie haben?

Die Oberflächen können aus unbehandeltem oder lackiertem Eisen in jeder Farbe sein. Für die Kristalle können wir uns für transparent oder säurebehandelt entscheiden, wenn Privatsphäre gewünscht wird.

Wie viel können sie durchschnittlich kosten?

Der Preis für eine 3 Meter lange und 2,5 Meter hohe Abteilung kann zwischen 2.000 und 2.500 Euro liegen.

In welchen Fällen ist es ratsam, sich für ein solches Gehäuse zu entscheiden?

Diese "Glaswände" sind ideal, wenn Sie lichtdurchlässige Innenräume wünschen oder den Raum optimieren möchten, ohne an Geräumigkeit zu verlieren, und den Durchgang von natürlichem Licht in alle Räume ermöglichen möchten. Sie können sowohl als Raumteiler als auch in Fluren oder Küchen verwendet werden, in denen Sie unabhängig von Lärm und Gerüchen schließen möchten, ohne dabei Licht oder Sicht zu verlieren.

Suchen Sie Inspiration? Hier finden Sie gute Beispiele für geteilte Räume mit Gehäusen im Industriestil:

- 'Factory-Style'-Fenster zur Trennung von Umgebungen

- Eine renovierte Wohnung, um Licht zu gewinnen

- Vor und nach einer vollständigen Reform

- Eine Wohnung mit einer sehr flüssigen Verteilung

- Eine kleine Wohnung, die mit ihren Grenzen spielt

- Wir haben das Haus von Los Javis besucht

Instagram von María José Navarro Segura: @mariajosenavarrosegura
www.nasezen.com