Tipps

Ein Haus mit neuem Gesicht

Ein Haus mit neuem Gesicht

Die Innenarchitekten Daniel Pérez & Felipe Araujo aus dem Studio Egue y Seta, waren verantwortlich für die Reform dieses Hauses von Das Barcelona Eixample. Sein Projekt hat es komplett verändert; aber er behielt auch seine stattliche LuftDurch Beibehalten der Deckenhöhe, Wiederherstellen der Holzbalken und Auswahl eines Vintage-Hydraulikpflasters. Ein perfekter Rahmen für Ihre retro-moderne und industrielle Dekoration.

Der Schlüssel zur Reform: Das Haus, das früher durch einen Korridor gegliedert war dreht sich um eine große Küche-Esszimmer, der als ein Raum mit einer tiefen sozialen Berufung betrachtet wird. Die derzeitige Küche nimmt ein Drittel der Bodenfläche ein und kreuzt den Boden in Längsrichtung. In ihr laufen die übrigen Räume zusammen, kaum Übergangsräume.

Diese neue Distribution bringt zwei wesentliche Änderungen mit sich: Es hilft, ein Gefühl größerer Breite zu schaffen und die Grenze zwischen öffentlichem und privatem Bereich zu verwischen. Das Wohnzimmer und die Schlafzimmer können hinter Hochhaustüren geschlossen werden, obwohl sie offen bleiben, um die gleichmäßige Ausbreitung des natürlichen Lichts zu fördern. Auch das in das Schlafzimmer integrierte Badezimmer öffnet den Innenraum, ohne auf Ihre Privatsphäre zu verzichten. Dies geschieht teilweise nach einem glasierten Design mit Pflanzen im Inneren. Vom Ruhebereich aus ist nur die Vorderseite des Spülbeckens zu sehen, die vollständig mit einem weißen sechseckigen Mosaik bedeckt ist. Der Rest ist dahinter verborgen Gewächshauswand.

Werbung - Lesen Sie weiter unter Retro-Küche

Es ist bei weitem der größte Aufenthalt in diesem Haus, denn das Projekt macht es zu einem Nervenzentrum und Treffpunkt für Familie und Freunde. Ein großes Fenster mit Pflanzen im Inneren als Gewächshaus schafft eine Trennung zwischen ihm und einer Schrankfront, die zu einem der Schlafzimmer führt. Das grüne Design bringt viel Frische in die Küche.

Aus anderen Zeiten

Das hydraulische Mosaik mit dreidimensionaler Wirkung und die traditionelle weiße Schreinerei schaffen die Ästhetik der Herrenhäuser. Die Verschmelzung von Stilen und türkisfarbenem Papier erweckt den Innenraum zum Leben. Mit weißem Leder bezogenes Sofa und Couchtisch von Bianca Bosman. Kissen in Orange und Sackleinen von Lu Ink. Tapete, von Coordonné. Gehsteig, von Hydraulikraum.

Schwerpunkt

Mit der Tapete in einem sehr dunklen Türkis wird mehr optische Tiefe im Wohnzimmer erreicht. Darüber hinaus werden die Möbel und insbesondere das Originalzubehör durch diesen Farbkontrast entlastet. Dekorativer Käfig von Lagostore Barcelona. Marcos von Coco-Mat. Kissen, von Lu Ink. Teppich von Francisco Cumellas

Wohn- und Schlafzimmer

Die Lounge wird gelegentlich zu einem Gästezimmer, indem einfach die Türen eines weißen Schranks geöffnet werden. Es verfügt über ein klappbares Doppelbett, ein Kopfteil, Nachttische und eine eigene Beleuchtung. Vor ihm zwei Sessel in retro-modernem Design, leicht zu bewegen. Sessel: mehrfarbig, von Lagostore Barcelona und mit türkisfarbenen Stangen, Modell Acapulco, hergestellt 1950. Ovale Gemälde mit Profilen von Lu Ink. Zimmerei, von Josep Lamesa.

Großes Format

Die Balken und die Klimakanäle bringen eine industrielle Luft mit einem Tisch in die Küche König Größe in der Mitte Neben dem Fenster verwandeln zwei Bänke in den Ecken diesen Bereich in einen Treffpunkt. Ein Erfolg: direkte Beleuchtung der Arbeitsplatte, die die gleiche Länge wie das Regal hat. Küchen-, Tisch- und Hängelampen von Bianca Bosman. Stühle aus der Vitra Eames Kollektion. Linestra aus dem Studio von Egue und Seta. Metro-Fliese, Berufssand.

Anlage

Küche von Bianca Bosman. Lackiertes Holzgehäuse von Josep Lamesa.

Neue Perspektive

Die Küche gewinnt mit gealtertem Holz, verschlossenen Fliesen und weiß-schwarzem Duo an Authentizität. Hervorzuheben ist, wie die hydraulische Fliese mit ihrer optischen Wirkung den Boden zu einer zentralen Innenarchitektur macht. Solado aus dem Hydraulikraum. Stuhl mit Schriftrollen von Cado.

Lager in Sicht

Ein hohes Regal in industrieller Ästhetik ersetzt das traditionelle Sideboard. Ohne Heck erinnert es an das Design der Lagerhäuser, die Abmessungen wurden jedoch an die Küche angepasst. Das gut organisierte Küchengeschirr, eingerahmt zwischen Stringern und Querbalken, bildet eine Komposition mit dekorativem Wert. Sideboard von Bianca Bosman.

Charmantes Schlafzimmer

Die Farben der Bettwäsche und der Vintage-Stücke sind Protagonisten im Schlafzimmer, wo die außergewöhnliche Leuchtkraft der Wände im Gegensatz zum Spiel des Helldunkels auf dem Bürgersteig steht. Blauer Stuhl, Flexo und rosa Decke, von Cado. Nordisches Weiß von Filocolore. Plaid gestempelt, von Coco-Mat. Kissen von Filocolore und Lu Ink

Kristallfliesen im Badezimmer

Mit einem sechseckigen Mosaik von kleinem Format gekachelt, wird das Badezimmer zu einem exklusiven Raum. Offen zum Schlafzimmer, bewahrt es seine Privatsphäre mit einer verglasten Trennwand, die wie in der Küche Pflanzen im Inneren hat. Happy D. Waschbecken von Duravit. Wandarmaturen von Rovira. Glasmosaik, sechseckig, Hisbalit.

Plan und Einzelheiten der Reform

- Wenn der Bürgersteig Es hat so viel Einfluss auf die Dekoration, dass es am besten ist, die Umgebung nicht mehr zu sättigen. Das Weiß an Wänden und Zimmerei ist daher ein Erfolg. Die Begegnung zwischen ihnen und dem Boden wird durch einen schwarzen Rand und eine Fußleiste unterstrichen. Eine Ressource von großem dekorativen Wert, die auch das hydraulische Hell-Dunkel-Spiel verbessert.
- Um die Farbpalette zu erweitern, Die Bettwäsche kombiniert Weiß und Taupe mit grünen, blauen und roten Pinselstrichen. und die Möbel fügen anderen Blues mit gealterten Beschaffenheiten hinzu.