Andere

Farben, die Stress abbauen

Farben, die Stress abbauen

Eine Studie der University of Minnesota besagt, dass Farben wie beispielsweise Rot das Stressgefühl in Räumen erhöhen, während Grün oder Weiß den gegenteiligen Effekt hervorrufen. Durch intelligentes Dekorieren mit Farben können Sie sich je nach ausgewählter Farbpalette mehr oder weniger entspannen.

Pastelltöne

Vom rosa Baby bis zur entspannten und begehrten Minze. Farben wie Lavendel, Hellgrau oder staubige Töne mit Kreidefarben können dazu führen, dass Stress Ihr Zuhause (und Ihr Leben) verlässt.

BLAU UND GRAU

Wenn Sie das Blau des Himmels und das Weiß und Hellgrau eines Wolkentages wieder herstellen, kann dies eine beruhigende Wirkung mit großer visueller Wirkung haben, die sehr vorteilhaft ist. Nach den Prinzipien von Feng Shui können diese Töne sogar dazu führen, dass sich Ihre Pulsationen stabilisieren. Ihre Rückkehr nach einem langen Arbeitstag kann mit einem chromatisch entspannten Haus eine komplette Wende einschlagen.

BEIGE

Beige- und neutrale Töne wirken sofort beruhigend auf den Raum. Sie bewirken einen Zustand der Entspannung und völliger Ruhe. Auf der anderen Seite die Familie der sattesten Gelben und Orangen, fröhliche und perfekte Farben, um Jahreszeiten wie den Sommer willkommen zu heißen. Im September angekommen, grüßen Sie den Herbst mit ruhigeren Tönen.