Kommentare

Ideen, um die Kissen zu kombinieren: Größen, Töne, Kontraste

Ideen, um die Kissen zu kombinieren: Größen, Töne, Kontraste

Patricia Gallego und Miriam Yeleq.

Das Geheimnis eines stilvollen Sofas ist oft in der richtigen Kombination von Kissen

Hinweise, die nicht scheitern sollten: Die Farbe eines Bildes, die Vorhänge, der Teppich oder die Esszimmerstühle können die Basis und der Ausgangspunkt für die Auswahl des Farbschemas der Quadranten sein.

Denken Sie bei der Auswahl, dass sie aussehen, sich aber auch anfühlen und anfühlen, damit die Textur angenehm ist. Es kann nützlich sein, Fotos von Ihrem eigenen Wohnzimmer und dem Sofa in Geschäften zu machen, aber auch von den Kissenkombinationen, die Ihnen aus den von uns veröffentlichten Berichten am besten gefallen haben. Viel Glück!

Werbung - Lesen Sie weiter unter Kontrast

Das glatte Kissen in Limette der Firma C & C Milano belebt den Druck Tigris, von Pepe Peñalver, in Grüntönen. Abgerundet wird die ausgewogene, aber sehr auffällige Komposition durch das Pastellgelb der Decke von Zara Home, aus der der Beistelltisch (59,99 €), die Blätter und die goldenen Details stammen.

Schwarz und Koralle

Ein ungewöhnliches chromatisches Duo, das zusätzlich das elegante Prince of Wales-Gemälde von C & C Milano in Leinen - vertrieben von Macarena Saiz - mit dem Darwin-Affendruck von Alhambra mischt; und im Gegensatz dazu Andrew Martins Korallensamt - vertrieben von Pepe Peñalver. Decke, Glasvase und Kerzenhalter werden im Zara Home verkauft.

Motiv-Mix

Wenn Sie mischen, sollten Sie einen einzigen Farbbereich auf den Stoffen beibehalten. Beachten Sie, dass, wenn sie zum selben Sample gehören, sie genau die gleichen Töne haben wie hier bei den drei Drucken in der Sammlung Amazonien, aus Coordonné. Im Gegensatz dazu der helle Samt Derbyvon Pepe Peñalver. Decke, Uhr und Vase von Zara Home.

Rot an

Eine Wette mit Charakter, die mit den Nuancen in Weiß aufgehellt wird. Alle Kissen stammen von Zara Home, mit Ausnahme der Ebene aus Korallensamt von Andrew Martin. Decken, Figuren- und Kerzenhalter von Zara Home.

Ethno-Chic

Bereichern Sie das Bild des Sofas mit Kissen. Das ethnische Ding nimmt und zusätzlich hat es seine Palette mit weichen Tönen erweitert, um mit verschiedenen Dekostilen zu harmonieren. Ethnische und minzgrüne Kissen von Gancedo. Hilfstisch von Becara. Bilder von Berta Solana in Brocar. Screen von Stenton Baulieu.

Tropische Luft

Die großflächigen Muster in der gleichen Farbpalette konzentrieren sich auf das Sofa: das Ananaskissen Mediterranee, von Manuel Canovas, vertrieben von Gastón und Daniela, und Blumen Plantage aus der sammlung Africaliavon Gastón und Daniela. Kerzen und Laternen von Zara Home. Teppich, von KP.

Saftige Mischung

Lassen Sie sich von der leuchtenden Farbe von Früchten, Cocktails, Sorbets und Eis inspirieren! um eine so attraktive und frische Kissenkomposition zu kreieren, die geometrische Polster kombiniert Chrysleraus der Sammlung New Yorkund Fuchsiensamt, unregelmäßig; beide von der Firma Gancedo. Decke, von Blankets Ezcaray. Auf dem Boden Topf mit Los Peñotes.

Ocean Style

Ihre Kissen fühlen sich immer gut an ... Kombinieren Sie sie mit einem neuen, der sich durch seinen Sommerdruck auszeichnet und dem Raum eine neue, sommerlichere Luft verleiht. In diesem Vorschlag wird das Aussehen durch ein Kissen mit Fischen in kristallklarem Wasser verändert, das die Reinheit des Meeres hervorruft. Gestempelt Rhodosvon Manuel Canovas in Gastón und Daniela. Im Gegensatz dazu die ultraviolette Decke von Zara Home.

Kakteengarten

Die Gründe, die im Freien gelingen, tun es auch im Inneren. Hebt das Sofa mit einem Kaktusmuster mit einer Collage aus Türkis-, Limetten- und Smaragdtönen hervor ... Das Beleuchten mit einem Gelbton in Mangotönen ist ein Erfolg. Kissen aus Baumwolle Kaktus, von Gastón und Daniela, und Samt Villamayor, ein Lorenzo Castillo Design für diese Firma. Hocker von Enea, von Indigo.