Andere

Unsere Gebete wurden erhört: Öffnen Sie das Eismuseum

Unsere Gebete wurden erhört: Öffnen Sie das Eismuseum

Nach dem Erfolg von New York und Los Angeles (Städte, in denen die Tickets innerhalb weniger Stunden ausverkauft waren), wurde die Museum für Eis (Eismuseum auf Spanisch) erreicht sein drittes Ziel: San Francisco.

Ein historisches Gebäude im Stadtzentrum begrüßt diesen Wallfahrtsort für Eisliebhaber mit zehn interaktiven Einrichtungen, die wir mit fünf Sinnen genießen können. Glückliche Besucher können eine Höhle mit Karamellwänden oder einen psychedelischen Raum mit Regenbogen und Einhörnern betreten und mit einhundert Millionen süßen Konfetti in den Pool eintauchen.

Außerdem werden Verkostungen der besten Eisdielen in Kalifornien durchgeführt und können gekauft werden Merchandising exklusiv

www.museumoficecream.com
Fotos: Katie Gibbs

Werbung - Lesen Sie weiter

Diese gepanzerte Tür bietet Zugang zum Paradies der Eisliebhaber.

50er Abendessen

Die Bar ist inspiriert von denen der 50er Jahre, aber alles ist bubblegum pink.

Jukebox

Stellen Sie Ihr Lieblingslied ein, während Sie ein gutes Eis genießen.

Goldene Jahre

Die Utensilien, um ein gutes Eis in Version zu genießen golden.

Schwimmbad

Dieser Pool mit hundert Millionen süßen Konfetti ist zur Hauptattraktion geworden.

Süßer Dip

Es ist der am meisten dargestellte Raum im gesamten Museum.

Ein Eis?

Während Ihres Besuchs können Sie verschiedene Eissorten probieren.

Regenbogen und Einhörner

Der perfekte Ort zum Fotografieren.

Farbpsychologie

Eine Überdosis Farbe und gute Stimmung.

Tor

Zugang zum silbernen Raum.

Geheimgang

Sie werden sich wieder wie ein Kind fühlen.

Schaukel

Blick auf den Raum mit Wänden, die mit Sahnekannen bedeckt sind.

Verzauberter Garten

Betreten Sie diesen Süßigkeitenwald XXL.

Das i-Tüpfelchen

Ein Himmel aus süßen Wolken und Sauerkirschen.

Im Himmel Pop Rocks Höhle

Hommage an diese Süßigkeiten ähnlich wie Petazetas.

Klettern

In jeder der 10 Einrichtungen können Sie mit ihr interagieren.