Tipps

Von vorne anfangen: Ein altes Bauernhaus saniert

Von vorne anfangen: Ein altes Bauernhaus saniert

Ein altes Bauernhaus in der Provinz Málaga Es ist dank des gewissenhaften ein wunderschönes Landhaus geworden reformieren ausgeführt von ihren Inhabern, den von Sian und Manuel Huertas gebildeten Handwerkern.

Das Haus von zwei etagen Es behält seinen ganzen Charme. In der unteren Etage befindet sich das Wohn-Esszimmer mit Blick auf die Landschaft, die Küche und das Studio, in dem Sian traditionelle Spinn- und Färbekurse unterrichtet. Eine Treppe führt in das Obergeschoss, wo die Schlafzimmer und Bäder angeordnet waren. Bei der umfassenden Reform wurden die architektonischen Merkmale dieser Art von Häusern berücksichtigt. Die Ich habe zugesehen, schwer beschädigt durch den Holzwurm, a neuer Schlammboden und alle Türen und Fenster wurden nach der Ästhetik der Region renoviert.

Was die Dekoration angeht, so wurden die unterschiedlichen Ursprünge ihrer Besitzer, der britischen von ihr und der andalusischen von ihm, mit Tino vermischt, wodurch das Ergebnis a ist Landhausstil Sehr gute Allee. Die alten Stücke der englischen Fabrik verbinden sich perfekt mit neuen maßgefertigten Möbeln, Volkshandwerk und fröhlichen Textilien. All dies hat dieses harmonische, gemütliche und dynamische Zuhause im Einklang mit der Natur ermöglicht.

MIX & MATCH

Die umfassende Reform hielt die rustikaler Geist des Hauses, entweder Gegenstände zu erholen oder zu erneuern. Wir sehen es an den Deckenbalken, auf dem Lehmboden, im Fensterläden, an den weissen Wänden oder am Schornstein der Küche Die ganze Familie beteiligte sich aktiv an Restaurierungs-, Sanitär-, Klima- und Schreinerarbeiten. Ein Beweis dafür ist, dass einige Möbelstücke sein persönliches Siegel tragen, wie der Esstisch oder das Holzhocker.

Die alten Nischen wurden respektiert das existierte in dem Haus, das jetzt in eine Vitrine umgewandelt wurde, das der Küche und ein Kleiderschrank in Sicht- oder Entspannungsecke, die des Hauptschlafzimmers. Das Holz in hellen Tönen kontrastiert mit den hellen Farben der Textilien. Die Weihnachten Es ist anwesend, aber ohne Stridency. Ein Olivenbaum neben dem Kamin, anstelle der traditionellen Tanne, zarte Ornamente, Kerzen und Girlanden aus Lichtern, sowohl in der Küche als auch am Kopfende des Bettes, verkünden, dass die Feiertage kommen.

Werbung - Lesen Sie weiter unter Viguería auf den Dächern

Diese gemütliche Ecke mit rustikalen Möbeln ist Teil des geräumigen Wohnzimmers im Erdgeschoss. Höhepunkte sind die Restaurierungsarbeiten der Deckenbalken und der neue Naturschlammbelag. Hinter der Tür betreten Sie die Küche auf einer höheren Ebene. Teppich von Ikea. Kerzenleuchter und Buchstaben aus Metall von Masol.

Rechteckiger Tisch

Einfache helle Holzmöbel sind die Protagonisten des Esszimmers, in dem er einen großzügigen rechteckigen Tisch aus englischem Ulmenholz mit industriellen Beinen präsidiert. Sein Autor ist der Bildhauer Manuel Huertas, Besitzer des Hauses. Im Hintergrund lagert eine antike Vitrine mit Weihnachtsschmuck das Geschirr und zeigt hinter dem Glas die feinsten Stücke. Tischdecke von Lexington. Deckenleuchte, von Kankana Import. In England erworbene Stühle.

Warm sein

Eine dicke Säule und ein Kapitonsofa sind die Elemente, die das Esszimmer vom Wohnzimmer trennen. Das Leben in letzterem dreht sich um den Kamin, der der gemütlichen Atmosphäre zusätzliche Wärme verleiht. Neben ihr stand der Weihnachtsbaum. Passend zum Sofa liegen auf den beiden Sesseln farbenfrohe Decken und Kissen. Rustikale Bürgersteige stammen vom Sohn des Besitzers.

Kissen und Decken

Kissen und Decken von Lexington. Teppich von Ikea. Eisenkamin von Jotul.

Andalusischer Stil

Die Küche holte den großen Kamin zurück, der mit Kunsthandwerk und einer Girlande aus Lichtern geschmückt war. Das Möbelstück in L-Form von Juan Antonio Martín Verdugo besteht aus Schränken, Kochbereich und einer Vitrine. In der Mitte dient ein antikes Möbelstück als Insel und Beistelltisch. Holzschränke von Carpentry Al Andalus.

Zimmer mit Aussicht

Auf einer Seite des Esszimmers ragt das große Fenster heraus, durch das Sie auf die Terrasse gelangen. Stehend, sitzend auf den Stühlen oder auf dem Sofa unten, können Sie die Weite der Landschaft durch die Fenster sehen oder hinausschauen.

Fensterläden aus Holz

Das Gehege hat wie die restlichen Fenster des Hauses Fensterläden aus Holz, die vor Kälte schützen und das Licht lenken. Weißes Sofa von Ikea. Stehleuchte in England erworben.

Lampe mit Lüfter

Das Hauptschlafzimmer ist einfach eingerichtet: Das Bett, eine Kommode und ein restaurierter Capiton-Sessel sind Ihre einzigen Möbel. Das Bettzeug bringt die fröhliche Note mit seinen Gemälden und Blumen zum Vorschein. An der Decke befindet sich eine Lampe mit Ventilator, die im Sommer geschätzt wird. Textilien von Lexington.