Informationen

8 Aufgaben für die tägliche Hausreinigung

8 Aufgaben für die tägliche Hausreinigung

Holen Sie sich in dieser Situation: Nach dem ganzen Arbeitstag kommst du nach Hause und musst es noch einmal machen. Reinigungsfachleute entscheiden also, welche Aufgaben am wichtigsten sind, um sie täglich in ihren eigenen vier Wänden auszuführen. Das haben wir entdeckt.

Sie interessieren sich für:

- 22 Reinigungstricks
- HOME TRICKS Zeit zum Putzen!

- Das sind die Ecken, die wir immer vergessen zu reinigen

- Reinigungsvorgang
- Haushaltsreinigung

Werbung - Lesen Sie weiter unten den Müll raus

Jeden Morgen.

Livia Joyce, Fachmann von A bis Z Reinigung Essensreste, die sie nicht mehr essen, werden entfernt. "Der Morgen ist perfekt, weil es der richtige Zeitpunkt ist, den Müll herauszunehmen", sagt sie, anstatt das Essen den ganzen Tag im Kühlschrank zu lassen.

Reinigen Sie das Waschbecken…

Jedes Mal, wenn es benutzt wird.

Es mag zu viel erscheinen (es wird empfohlen, die Spüle einmal täglich zu reinigen), aber Ashlee Edie, eine professionelle Reinigungskraft bei Handy, sagt: "Sie können den Unterschied sofort erkennen, denn wenn nicht, Make-up, Zahnpasta, Seife und Wasser Kalk baut sich auf, und es wird den ganzen Tag über scheinen, dass das Badezimmer nicht vollständig sauber ist. "

Duschwände

Nach jedem Gebrauch passiert ein Glasreiniger die Duschwände.

Nehmen Sie sich nach dem Duschen eine Minute Zeit, um die Wände mit einem Rakel trockener zu machen und so Schimmelbeflecken vorzubeugen. "Dadurch ist meine Dusche immer wie neu, ohne dass ich alles schrubben muss", sagt Derek Cristiano von Blue Skies Services. Das dauert nur eine Minute und erspart Ihnen später viel Zeit und Mühe.

Reinigen Sie den Wasserkocher / die Kaffeemaschine

Sicherlich berühren Sie den Griff des Wasserkochers oder der Kaffeemaschine mehr als einmal am Tag, In Abhängigkeit von der Anzahl der Tassen, die Sie trinken, ist es nicht verwunderlich, dass dies einer der kritischen Punkte für Keime ist.

"Wussten Sie, dass Teekannen und Kaffeemaschinen im Büro oder zu Hause die meisten Bakterien ansammeln?" erklärt Diane Regalbuto, Inhaberin von Betty mag es zu putzen. Und es ist wahr, deshalb muss nicht nur das Innere gereinigt werden, sondern auch das Äußere.

Reinigen Sie, was Sie am meisten betont

Wenn es um Prioritäten geht, ist Mateo Mercuri, Digital Marketing Manager bei DuprayEs hat ein System: "Ich frage mich: Wenn ich für zwei Wochen von zu Hause weg bin, was wäre das Schlimmste, was ich bei meiner Rückkehr putzen müsste?" Für ihn ist es das Waschbecken mit Zahnpasta-Flecken, also putzt er es jeden Tag. Für andere kann es das Haar des Hundes oder die Küchenarbeitsplatte mit Spuren von Lebensmitteln sein.

Die Durchgangsbereiche ansaugen

Vor allem Fußmatten und Teppiche: "Sie fungieren als Filter, die Schmutz und Allergene abfangen, damit sie sich nicht im ganzen Haus ausbreiten. Deshalb sollten sie regelmäßig gereinigt werden, damit sie ihre Funktion weiterhin erfüllen", sagt Jotam Hatch, nationaler Schulungsleiter für Chem-Dry.

Die schmutzigsten Gegenstände

Kleine elektronische Geräte wie Fernbedienung, Mobiltelefon oder Kopfhörer sind häufig die schmutzigsten Gegenstände im Haus. "Ich mag es, die Fernbedienung jeden Abend vor dem Zubettgehen zu reinigen, das gehört zu meinem Tagesablauf", sagt Ashlee Edie, eine professionelle Reinigungskraft bei Handlich. Sie können Ihre mit einem Allzweckreiniger reinigen und das war's.

Wende die Zwei-Minuten-Theorie an

Manchmal ist es einfacher, eine Aufgabe zu erledigen, als sie später zu erledigen (wann immer Sie können). "Wenn die Ausführung einer Aufgabe weniger als zwei Minuten dauert, führen Sie sie sofort aus." Emma Gordon berät, eine Expertin für Bestellung und Lagerung in Unordnung. "Die kleinen Aufgaben, die Sie ansammeln, werden später zu Bergen."

Über: Country Living US