Tipps

Ein Haus, in dem Blau als Bindeglied fungiert

Ein Haus, in dem Blau als Bindeglied fungiert

Das Leben verändert sich. Was im Prinzip ein junges Paar war, das in einer zentralen Wohnung in Madrid lebte und einen urbanen Lebensstil in vollen Zügen genoss, wurde im Laufe der Zeit eine Familie mit drei entzückenden Kleinen. Sie stellten bald fest, dass Glück stattfand und sie - in dreifacher Ausfertigung - dringend ein größeres Haus brauchten. Aber es war nicht nur eine Frage des Raums. Das Haus, für das sie sich entschieden, befand sich in einer Wohngegend am Rande der Stadt und verfügte über ein Schwimmbad, Gärten und einen Park, so dass die Mädchen ihre Freizeit frei genießen konnten. Das Haus hat zwei Etagen.

Im Erdgeschoss befand sich die Halle, von der aus man einen Zugang hat terrasse, das Esszimmer, eine Toilette und ein ganzer Bereich der Hausarbeit von der küche mit büro, ein Wasch- und Bügelbereich, ein kleines Badezimmer und eine Speisekammer. Im ersten Stock waren die Schlafzimmer - der Haupttyp der Suite - und drei Badezimmer konzentriert.

Bei der Dekoration haben die Eigentümer gesucht Funktionsteile von verschiedenen Stilen. Legacy-Möbel koexistieren mit aktuellen Designs, und seine attraktiven Kombinationen schaffen Umgebungen mit Persönlichkeit. Es gibt jedoch eine subtile leitfähiger Faden das bringt das ganze Haus zusammen; Es ist die Farbe Blau, der als link dient. Wir sehen es auf den Sofas im Wohnzimmer, auf den Esszimmertischwegen, auf den Bürostühlen und der Lampe sowie auf den Kissen und Plaids
der Bettwäsche in den Schlafzimmern.

Aber über die Dekoration hinaus hat das Haus ein konstruktives Element mit Interesse: Leiter. Sein ursprünglicher Entwurf, mit geflogenen Schritten, weißem Geländer und Glasentferner transparent, wird es ein Stück mit großer visueller Wirkung. Neben ihr sticht eine weitere bauliche Arbeit heraus. Im Wohnzimmer durchdringt ein Teil der Zwischendecke den Sitzbereich und lenkt die Aufmerksamkeit auf ihn, da er sich in geringerer Höhe als der Rest befindet. Interessant ist auch die Ausstattung des Kinderzimmers, in dem die Zwischendecke einige Zentimeter vom Fenster entfernt anhält und die Befestigung der Jalousie verbirgt.

Werbung - Lesen Sie weiter unter Terrasse

Auf der Terrasse: Tisch und Stuhl, El Rastro. Die Kakteen stammen von Ikea.

Echte und künstliche Kakteen

Natur lebendig und ... künstlich. In diesem Stillleben werden in einem weißen Käfig Mini-Naturkrassen ausgestellt, daneben vervollständigen drei Keramikkakteen das Styling. Echte und künstliche Kakteen von Ikea.

Sitzbereich

Die Geräumigkeit des Hauses erlaubte es, einen separaten Raum für den Wohnbereich zu reservieren. Ein Paar Stühle rechts und eine Bank vor dem dunkelblauen Sofa vervollständigen die Sitze. In der Mitte sorgen die weißen Umschläge der beiden symmetrischen Tische für zusätzliches Licht in diesem Raum.

Stühle von Hanbel. Kaffeetische nach Maß von einem Schmied. Auf ihnen: Zifferblatt, blaue Vasen und Zierbäume von Guáimaro. Keramikkaktus von Kenay Home. Die Decke auf dem Sofa stammt von Zara Home.

Lounge

Im Wohnzimmer erinnern ein paar Sofas in zwei Blautönen an die Leuchtkraft des klaren Himmels und die Tiefe des Meeres. Die türkisfarbenen Striche der Kissen im Einklang mit dem Fuß der Tischlampe sorgen für eine frische Note.

Der gepolsterte Bildschirm und die Sitzbank - beide mit ethnischen Mustern - verleihen der Umgebung Wärme und eine Portion Exotik. Sofas nach Maß mit Stoffen von Nacho de la Vega. Kissen von Zara Home und A Loja do Gato Preto. Lampe und Bank von Guáimaro.

Kissen in verschiedenen Formen und Größen

Unterschiedliche Formate Erinnerst du dich, als das Sofa mit identischen Kissen entlang der Rückenlehne dekoriert war? Heute gruppieren sie sich in den Ecken, mit Designs unterschiedlicher Form und Größe, in einer gestaffelten Komposition.

Glasvasen

Getönten Die Textur des Glases dieser Vasen hat nichts mit den gewellten Oberflächen und mit den Punkten des Kaktus zu tun. Das Set ist jedoch harmonisch, da sie die Farbe Blau in verschiedenen Bereichen teilen.

Glasentferner

Die Treppe dieses Hauses hat einen großen Klarglasentferner. Seine Funktion ist die gleiche wie bei einem undurchsichtigen Material, aber wenn man sieht, was sich hinter dem Glas befindet, gewinnt das Haus an Tiefe und Breite

Tabellenpfade

In einer Umgebung, in der weiße Farbe vorherrscht - an Wänden, Stühlen und sogar im Rollo -, sticht der Holztisch hervor und wird zum Mittelpunkt der Dekoration.

Stühle auf dem Heimweg. Tabellenpfade von Zara Home. Geschirr und Gläser von Ikea. Der Teppich wurde in Guáimaro gekauft.

Blumentöpfe

Innenarchitekt Trick. Wenn Sie möchten, dass Ihr Esszimmer ein originelles Herzstück hat, stellen Sie drei oder vier Töpfe auf und kleben Sie sie mit Geschenkpapieren aus. Die Bilder stammen von Teresa Zaragoza aus El Tren de la Costa.

Schiebetüren

Das Esszimmer ist durch zwei große Öffnungen mit Schiebeflächen zugänglich. Wenn sie offen bleiben, sind die Türen in die Wände eingebettet und verschwinden optisch, was dies ermöglicht
Die Tiefe der Zone nimmt zum Wohnzimmer links oder zur Treppe zum ersten Stock hin zu. Damajuanas aus Guáimaro.

Abtropffläche und Holzschale

Die Anordnung der Möbel an drei Fronten beschleunigt die kulinarischen Vorgänge: Kartoffeln schälen, waschen, schneiden und in die Pfanne werfen ist bequemer, wenn der Koch die Arbeitsfläche, das Spülbecken und den Teller in Reichweite hat. einfach durch Drehen und Strecken des Arms.

Abtropffläche, Holzschale und Geschirrtücher, gekauft bei Ikea.

Metallstühle

Ein Teil des Raums war für die Organisation eines täglichen Speisesaals reserviert. Die farbigen Stühle und die Laken der Wand, mit Käfigen und naiven Vögeln, schaffen eine gemütliche Atmosphäre, die perfekt für die drei Kleinen der Familie ist.

Der Specktisch stammt von einem Antiquitätenhändler in Asturien. Stühle, von El Rastro. Deckenleuchte von Ikea, von den Eigentümern personalisiert. Blätter der
Wand- und Küchengeschirr von Ikea.

Schlafzimmer

Wenn Kinder erwachsen werden, ändern sie ihren Geschmack. Eine Lösung, um sich ohne große Kosten an sie anzupassen, besteht darin, sie mit neutralen Möbeln zu dekorieren und Ihre Präferenzen auf Bettwäsche zu beschränken. Hier wurde ein Design mit romantischen Blumen gewählt.

Bettlaken von Ikea. Korb und Decke von Kenay Home. Lampen: die von Tisch in Rot und Blau sind von Ikea; Das Deckenmodell ist Light Years. Teppich von Aloja do Gato Preto.

Kissen mit Aufdruck

Senf-, Türkis- und Kirschkissen verleihen dem Hauptschlafzimmer eine erfrischende Note. Seine von Hindus inspirierten Drucke fügen eine ethnische Note hinzu, die den Rastplatz belebt.

Buti und Kissen von A Loja do Gato Preto. Die Decke ist von Zara Home.

Alter Nachttisch

Im Schlafzimmer, auf dem Schreibtisch, der als Nachttisch fungiert, simuliert ein altes Holzdesign ein Fenster. Unten steht das alte Modell mit Füllhorn im Kontrast zu den aktuellen Badlinien.

Spiegel

Spiegel von Shibbi. Vasen, von Kenay Home. In der Toilette: Papier, Modell Contemporary Wood von Cole & Son in Nacho de la Vega. Coral von Zara Home und Handtücher von A Loja do Gato Preto.

Erster Grundriss

Erster Grundriss.

Grundriss

Grundriss