Nützlich

Wussten Sie, dass Bier super gesund ist? (In Maßen natürlich)

Wussten Sie, dass Bier super gesund ist? (In Maßen natürlich)

Wie oft haben Sie gehört, "das ist Bierbauch"? Nun, einige Studien bezweifeln, dass es einen Zusammenhang zwischen moderatem Bierkonsum und abdominaler Fettleibigkeit gibt. In der Tat ist die Kalorienaufnahme sehr gering. Ein 200 ml Zuckerrohr hat nur 90 kcal und einer mit der gleichen Menge, aber ohne Alkohol, 34 kcal. Aber auch Bier hat einige Nährstoffe, die ausgezeichnet sind für unsere Gesundheit

Solange der Konsum verantwortungsbewusst und moderat ist, kann er unserem Körper helfen. Bier enthält sehr nahrhafte Substanzen wie Vitamin B (insbesondere Folsäure) und Mineralien (wie Kalzium und Magnesium). Es hat entzündungshemmende Eigenschaften, die zur Verringerung des kardiovaskulären Risikos beitragen würden. Es enthält Silizium, das zur Erhöhung der Knochendichte beiträgt. Darüber hinaus hat es antioxidative Eigenschaften, die das Auftreten einiger degenerativer Erkrankungen verzögern würden.

Die harntreibende Wirkung von Bier ermöglicht es, Giftstoffe zu eliminieren und das Risiko von Steinen oder Nierensteinen zu verringern.

NICHT ALLE BIERE SIND GLEICH

Eine Möglichkeit, sie zu klassifizieren, besteht in ihrer Farbe. Dieser wird vom Malz geröstet. Wenn Sie zu wenig rösten, ist das Ergebnis Ein blondes Bier mit mildem Geschmack. Wenn es im Durchschnitt gemacht wird, hat es eine rote Farbe und wenn mehr Zeit belichtet wird, eine schwarze mit einem anhaltenderen Geschmack.

Ein 200 ml Zuckerrohr hat nur 90 kcal und einer mit der gleichen Menge, aber ohne Alkohol, 34 kcal.

DIE BIERBESTANDTEILE

Die Bierbestandteile, die seine Besonderheit bestimmen, sind vier. Der erste, Wasser; Wenn es schwer ist, wird das Bier trockener. Hefe, die ihre bitteren Aromen und Aromen definiert. Hefe ist diejenige, die Sie Alkohol haben und diejenige, die fruchtige und würzige Noten hinzufügt. Und die letzte ist Gerste, die für Farbe, Geschmack und Aroma verantwortlich ist.

Allmählich steigt der Konsum von „Sünde“ -Bier, weil wir uns zunehmend der Gefahren bewusst werden, die Alkohol auf der Straße und auf der anderen Seite für die Gesundheit birgt. Alkohol trocknet bereits in kleinen Dosen aus, verringert das Gedächtnis und die Konzentration, kann Leberprobleme verursachen usw. Darüber hinaus hat es fast doppelt so viele Kalorien wie einer ohne Alkohol.

Natürliche Zitrone ist eine gute Option für diejenigen, die Gewicht verlieren möchten, da sie eine ausgezeichnete Fettverbrennung sowie ein gutes Antioxidans ist. Soda halbiert den Gehalt an Hydraten und Alkohol und macht Sie weniger fett.

Wagen Sie es, Ihr Craft Beer dank seiner natürlichen Inhaltsstoffe und ohne Zusatzstoffe gesünder zu machen.

Amazon.es Pale Ale Blondes Brauset (5 L.) # Cervezanía amazon.es 54,90 € HIER KAUFEN Curiosite.es Kit

HIER KAUFEN 34,90 €

APFELKUCHEN ... MIT BIER!

Neben dem Trinken von Bier können wir dieses Getränk auch zu einer weiteren Zutat in unserer Küche machen. Einige Gerichte, die Sie zubereiten können, sind Bierhühnchen, gerösteter Runden- oder Truthahnsalat mit Vinaigrette. Aber auch Desserts, wie dieses Rezept aus Apfelkuchen von Beers 1906 vorgeschlagen.

Eine runde Form mit Windpaste auslegen und 3 mm dick belassen. In einen Topf 330 ml 1906 Black Coupage Bier und 90 g Zucker geben und zum Kochen bringen. Schneiden Sie die Äpfel in Achtel und kochen Sie mit dem Bier 5 min. 1 Stunde ziehen lassen und abseihen. Legen Sie die Segmente auf die Form und 3 Esslöffel des gekochten Bieres. Mit Teigstreifen bedecken, streichen und 35 min bei 180 ° C backen.