Informationen

Kartoffel- und Süßkartoffelchips

Kartoffel- und Süßkartoffelchips

Bereite welche vor chips Gesund und natürlich zu Hause für die Vorspeise. Ein Genuss, den Sie sich leisten können, nur mit Kartoffel und Süßkartoffel und gebacken. Der Trick besteht darin, die sehr feinen Zutaten zu schneiden. Sie können auch Zahanoria und anderes Gemüse probieren.

ZUTATEN für die chips:

- 1 Kartoffel
- 1 Süßkartoffel
- Natives Olivenöl extra
- Knoblauchpulver
- Thymian
- Geh raus

VORBEREITUNG:

1. Decken Sie ein Backblech mit Backpapier ab.

2. Kartoffel und Süßkartoffel waschen, mit dem Messer auf einem Brett oder mit einer Mandoline in dünne Scheiben schneiden. Es ist wichtig, dass es sich um sehr dünne Bleche handelt.

3. Legen Sie die Scheiben in eine Schüssel mit kaltem Wasser und lassen Sie sie 30 Minuten einweichen.

4. Spülen Sie die Blätter, trocknen Sie sie und legen Sie sie auf das Tablett. Mit Salz und Thymian würzen. Wenn Sie möchten, dass sie eine würzige Note haben, streuen Sie etwas Cayennepfeffer vor dem Backen.

5. Einige Tropfen natives Olivenöl extra dazugeben und 10-15 Minuten bei 200 ° C backen.

ZUTATEN Für Joghurt und Currysauce:

- 1 griechischer Joghurt
- 1/2 Limette
- Curry

VORBEREITUNG:

1. Den Joghurt in eine Schüssel geben und den Saft einer halben Limette hinzufügen.

2. Gut mischen und Curry nach Belieben zugeben. Nochmals mischen.