Informationen

20 DIY-Ideen für schönere Räume

20 DIY-Ideen für schönere Räume

Werbung - Lesen Sie weiter unten Eine Hilfstabelle

Vergessen Sie das Malen und verlieben Sie sich in ein gealtertes Finish für diesen kleinen Tisch. Ein Satz rustikaler Fensterläden bietet die perfekte Basis für einen Topf oder eine Blumenvase.

Tutorial »

Handgefärbte Servietten

Mit diesen Servietten können Sie das weiße Geschirr auf einfache Weise zurechtmachen. Verblasste Töne verleihen Servietten, die auch als Tischsets verwendet werden können, ein frisches Aussehen.

Tutorial »
Foto: Mike Garten

Ausführungen

Vorhänge oder Kissen können so aussehen extra luxe Mit einem neuen Finish. Noch eine schnelle Lösung? Verwenden Sie die übrig gebliebene Wandfarbe, um das Gestell eines alten Stuhls aufzufrischen.

Foto: Mike Garten

Kerzenlampen

Der Speisesaal wird mit ein paar dieser Lampen ein bisschen mehr erstrahlen. Legen Sie eine LED-Lampe in ein Weinglas und krönen Sie mit einem Papier "Bildschirm".

Tutorial »
Foto: Andrew McCaul

Schubladengriffe mit Stoff

Aktualisiere die Shooter, die du hast, mit Botschaften. Sie verleihen den Möbeln einen Hauch von Farbe, den Sie jeden Tag bemerken werden.

Tutorial »
Foto: Andrew McCaul

Tisch - Koffer

Ein Vintage-Koffer verleiht Ihrem Zuhause in drei einfachen Schritten einen Retro-Touch und eine ideale Aufbewahrung. Verwenden Sie es, um Decken oder Bücher am Fußende des Bettes aufzubewahren.

Tutorial »
Foto: Andrew McCaul

Gedruckte Kunst

Dekorieren Sie die kahlen Wände mit einem Abstecher in den Fotoladen. Wählen Sie Ihren bevorzugten digitalen vergrößerten Schnappschuss und fügen Sie dann oben und unten Holzstreifen als schnellen Rahmen hinzu.

Foto: Mike Garten

Deckenleuchten

Dank dieser brillanten Idee kann ein Set von Schalen in Korbform ein Regal individuell gestalten oder den Tisch beleuchten. Bonus: Sie können es in weniger als einer Stunde tun.

Tutorial »
Foto: Kat Teutsch

Kommode bedruckt

Aktualisieren Sie ein IKEA-Modell mit einer neuen Oberfläche, Farbe und Tapete. Sogar eine Probe Ihres Lieblingseindrucks kann resultieren.

Tutorial »
Foto: Mike Garten

Bank

Möbel machen kann nicht einfacher sein. Befestigen Sie die Gabelbeine an einem laminierten Kiefernholzbrett in einem Regal (im Holzfachhandel erhältlich), um eine einfache Bank für Barfuß zu schaffen.

Foto: Mike Garten

Elegantes Tablett

Eine alte Schranktür für die Deponie? Werfen Sie es nicht weg! Mit Farbe und ein paar Schubladengriffen, mit einer Tür eines alten Schranks kann man ein großes Tablett machen. Füllen Sie die Löcher in der Tabelle mit Holz aus einem Baumarkt. Mindestens zwei Stunden trocknen lassen. Die Oberfläche schleifen und streichen. Bohren Sie die Löcher und schrauben Sie die Griffe mit einer Länge von ca. 10 cm fest (siehe Foto).

Foto: Andrew McCaul

Nette Singles

Verleihen Sie Ihrem Esstisch einen fröhlichen Touch mit diesen einfach zu bearbeitenden Singles. Für den Anfang benötigen Sie einen widerstandsfähigen Bezugsstoff, eine gezackte Schere, Eisen und Vinyl, die in den meisten Stoffläden erhältlich sind. Schneiden Sie den Stoff in Rechtecke von 30 x 40 cm; Eisen Schneiden Sie für jede Tischdecke zwei Rechtecke in der Größe des Vinyls aus. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung und bügeln Sie auf jeder Seite des Stoffes ein Stück Vinyl. Schneiden Sie die Ränder Ihrer Person mit einer gezackten Schere ab. Sie können verschüttete Flüssigkeiten beseitigen.

Foto: Andrew McCaul

Eine Taschentuchbox

Einweg-Designs von Tissue-Boxen halten normalerweise nicht. Hier ist ein Handwerk, mit dem sie länger halten können: Sie benötigen eine Taschentuchbox, ein scharfes Messer, Holzfurnier und Klebstoff Decoupage und Polyurethan aus einem Bastelladen. Decken Sie die Box dreimal mit Polyurethan ab (befolgen Sie die Produktanweisungen). Schneiden Sie vier Streifen von 5 cm. von der Blattbreite eins, zum auf jede Seite des Kastens zu passen. Kleben Sie die Streifen und bedecken Sie beide Seiten jedes Streifens mit dem Kleber sowie der gesamten Schachtel. trocknen lassen. Für ein glattes Finish eine letzte Schicht Polyurethan hinzufügen.

Foto: Andrew McCaul

Messingnägel

Die Polsterung ist nicht nur für Sofas. Diese Polsterung ist wieder in Mode und ein billiger Weg, einfachen Holzmöbeln etwas Glamour zu verleihen. Kaufen Sie die Reißnägel in einem Baumarkt oder Polstergeschäft (Stoffladen), hier haben wir zwei Packungen in zwei Größen verwendet. Befestigen Sie die Reißnägel an den Linien eines Tisches, einer Bank oder eines Stuhls, um ein markantes Finish zu erzielen.

Foto: Andrew McCaul

Ein Sparschwein für Kinder

Münzbank
Möchten Sie den Kleinen beibringen, dass jeder Cent wert ist? Machen Sie ein Sparschwein einfach und kostenlos. Spülen Sie einen leeren Reinigungsmittelbehälter aus. Entfernen Sie den Tag. Laden Sie ein neues Etikett herunter und drucken Sie es aus, das auf die Größe des Bootes zugeschnitten ist. Mit Klebeband einkleben. Münzen können direkt durch die obere Öffnung gemacht werden.

Foto: Andrew McCaul

Schmutziger Wäschesack

Geben Sie der Unterwäsche einen Korb nach ihrer Schönheit und trennen Sie die zarten Kleidungsstücke vom Rest der Kleidung. Sie benötigen einen Kissenbezug mit schönem Aufdruck, einen Stickrahmen (wir verwenden einen 30-cm-Ring) und 25 cm. von Klebeband hängen. Führen Sie die Abdeckung durch den Reifen, binden Sie die Kante mit dem Klebeband an die Reifenklemme und hängen Sie sie in das Badezimmer oder in die Garderobe.

Foto: Kate Mathis

Kissen mit Tasche

Halten Sie die Steuerung mit diesem Kissen mit nahtloser Tasche in Reichweite Ihres Sessels. Sie benötigen: ein Kissen mit abnehmbarem Bezug, die Tasche einer Jeans (Herrenmodelle haben eine bessere Größe) und doppelseitiges Klebeband (in Stoffläden erhältlich). Schneiden Sie die gesamte Hosentasche. Passen Sie den Stoff zwischen dem Deckel und der Rückseite der Taschenränder an. Teile zusammenbügeln. Bringen Sie die Abdeckung wieder an und setzen Sie sich auf Ihr Sofa.

Foto: Andrew McCaul

Tassen mit Etiketten

Versuchen Sie für Ihr nächstes Abendessen diesen Trick, um die Sitzplätze der Gäste zu markieren: Legen Sie die Etiketten der einzelnen Plätze auf einige Holzspieße auf die Zitronenscheiben und legen Sie sie dann in Gläser, während Sie den Tisch vorbereiten. Schneiden Sie einfach Pappe in Quadrate von 5 cm. Schreiben Sie die Namen, schneiden Sie Zitrone und reiten Sie auf Spieße. Tipp: Erinnern Sie die Gäste daran, es vor dem Trinken zu entfernen.

Foto: Andrew McCaul

Wolle Untersetzer

Was tun mit einem abgenutzten Pullover? Oder eine versehentlich in heißem Wasser gewaschen? Mach dir keine Sorgen; Dieses einfache Handwerk verleiht Ihren geschrumpften Strickjacken oder weggeworfenen Kinderkleidern in hübschen Untersetzern ein neues Leben. Wolle in heißem Wasser waschen und im Trockner trocknen. Nach drei Runden müssen die Pullover eng sein. Zeichnen Sie mit einem Bleistift und einem großen Mundglas Kreise auf den Stoff und schneiden Sie dann ein Set aus.

Foto: Andrew McCaul

Mini-Vase

Nutzen Sie einen alten Stift mit einem Deckel wie eine Vase für eine einzelne Knospe und erwecken Sie Ihr Büro zum Leben. Entfernen Sie die Tintenpatrone aus einem trockenen Stift (die meisten lassen sich leicht herausschrauben). Füllen Sie mit Wasser, bedecken Sie den Stift unten und setzen Sie eine dünnstielige Blume ein.

Foto: Andrew McCaul

Via: Good Housekeeping US