Kommentare

Kalte Gesichtspflanze

Kalte Gesichtspflanze

Deko-Ressourcen zum Beheizen des Hauses
Eine gemütliche und winterliche Atmosphäre zu Hause schaffen, Ästhetik Lodge Erneuert dient als Inspiration. Der Ausgangspunkt, um dies neu zu erstellen schau: die Verbindung mit der Natur durch Materialien, aber mit aktuellen und raffinierten Designs. Die glatten und polierten Oberflächen der Möbel, leicht raffiniert, sind der perfekte Kontrapunkt dafür Texturen aus Leder, Leder und Wolle; Nicht zu vergessen andere müssen mit einer rauen Note, wie Stein. Für zusätzliche Wärme und ohne Kamin die Magie von Kerzen Es funktioniert immer Teppiche sind eine zweite Haut für Fußböden, mit denen die Umwelt erwärmt wird. Auf Sofas und Sesseln, Lederpolstern, gegerbt oder mit langen Haaren und Decken.

Werbung - Lesen Sie weiter unter Kristallvasen in Retro-Farben

Das Gruppieren unterschiedlicher Teile mit unterschiedlichen Formen, Materialien und Höhen hat einen Magneteffekt. Das Ziel: dass das Ganze Wärme überträgt. Hölzer und Tone sind Farbtöne, die funktionieren, aber in diesem Fall werden Kristallvasen in Retro-Farben wie Bernstein und Honig raffiniert. Zu verkaufen in Almonedas.

Feder bedeckte Lampe

Es-LampeDer trommelförmige Schirm dieser Lampe ist mit natürlichen Federn überzogen und zeichnet sich durch die Überlagerung harmonischer Töne und einen subtilen Kontrast aus. Spektakulär in jeder Umgebung, sein Magnetismus verstärkt sich in zeitgemäßen Innenräumen und verleiht ihm eine Extraportion Stil.

Kamin in Möbeln unter Äderung

Mit Wirkung. Die Flammen des Schornsteins spiegeln sich in einer imposanten Lampe mit Feuerpinselstrichen. Die Umgebungstemperatur steigt mit dem Modell Kubus, der Unterschrift Pen Cubic, dass
Er hat ein hübsches Möbelstück unter seinen geäderten Möbeln (ähnlich in Walnuss, in BoConcept). Vervollständigen Sie den Look einer Version des Panton Stuhls aus Bambus
und Rattan, herausgegeben von Kkaarrlls. Plus
der Wärme: ein Teppich aus langen Haaren,
wie die, die KP hat.

Naturlederteppich

Tandem mit Stil. Die Haut bietet einen natürlichen Schutz für Umgebungen mit aktuellem Innendesign. Der Kontrapunkt zur glatten Oberfläche der modernen Möbel dieses Esszimmers, der Textur und Weichheit der Felle. Das Trendigste: Teppiche in ganzen Stücken, uni oder gemustert. Lehrstuhl Fil, Entwurf von Pascal Mourgue für Ligne Roset. Naturlederteppich, ähnlich wie in www.alfombraspieldevaca.es. An der Wand Sonnenblumenuhr, entworfen von George Nelson und herausgegeben von Vitra.

Braunglasballons

Schlüssel in einer städtischen Innenarchitektur mit der Wärme von a Lodge: natürliche Farben und wenig Kunstfertigkeit. Wenn Farbstriche hinzugefügt werden, sind sie subtil und in ausgewählten Stücken. So ist es auch mit den bernsteinfarbenen Glasballons, die einen zarten Haufen bilden, oder der Vase aus Altgold im Hintergrund. Plus Style: Der gemusterte Lederteppich dient als chromatische Verbindung zwischen den niedrigen Möbeln, ähnlich wie bei Kibuc, und der Chaiselongue.

Rattan-Hängesessel

Innentüren! .Inspirator, diese Ecke, in der ein Rattan-Hängesessel der Protagonist ist. Die ersten wurden für draußen geschaffen, nehmen aber jetzt einen herausragenden Platz in Innenräumen ein. Mit Fell und Kissen gewinnen sie an Raffinesse. Das Modell Renoir, von Sika Design, hat ein solches umhüllendes Design.

Teakholzhocker

Die laternenförmigen Designs strahlen mit ihren klaren Diffusoren ein besonders warmes Licht in diesen mit Naturholzmöbeln eingerichteten Speisesaal aus. Auf der Unopiù-Website können Sie die Teakholzhocker sehen Dharma, mit seitlichen Rillen für einfachen Halt. Firmen wie Ib Laursen, Hübsch und Nordal haben ähnliche weiße Häute.

Schwarze Lampen

Schwarze Lampen sind in Mode, was vor langer Zeit undenkbar war. Der Einfluss des nordischen und Fabrikstils zeigt sich. Die durchschlagendsten Designs setzen auf Maxi- und undurchsichtige Bildschirme. Die leichteren wie diese in Form einer Laterne sind stilisierte Stücke; viele mit Metallgitter für eine hypnotische Hell-Dunkel-Stimmung.