Nützlich

Kalte Kefir-, Ei-Kartoffel-Suppe: Schritt für Schritt

Kalte Kefir-, Ei-Kartoffel-Suppe: Schritt für Schritt

Die Legende besagt, dass Kefir ein Geschenk Mohammeds an die orthodoxen Mönche des Kaukasus war, aber in Wirklichkeit ist bekannt, dass es noch vor vielen Jahren konsumiert wurde. Muslime nannten Kefir Die Körner des Propheten Muhammad und sie betrachteten ihn als ein Manna von Allah.

Heute wissen wir, dass es aufgrund seiner vielen vorteilhaften Eigenschaften für den Körper ein super Essen ist. Kefir ist reich an B-Vitaminen und Vitamin K, Kalzium, Magnesium und Phosphor.

Deshalb bringen wir Ihnen heute ein Gericht, das Sie lieben werden: Kefirsuppe mit Ei und Kartoffel

ZUTATEN (4 Personen):- 1/2 Liter Kefir
- 2 Kartoffeln
- 2 Eier
- Schnittlauch
- Frische Minze
- Frische Petersilie
- 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
- 1 Gurke
- Geh raus
- Pfeffer

Schritt 1

Kartoffeln schälen. Stellen Sie sie mit etwas Salz in einen Topf auf dem Feuer. 20-25 Minuten kochen lassen und nach dem Kochen vom Herd nehmen und in kaltes Wasser legen. Trocknen Sie sie und schneiden Sie sie so dünn wie möglich. reservieren

Schritt 2

Stelle einen Topf auf das Feuer mit wasser und ein wenig salz. Gießen Sie 2 Eier und kochen Sie die Eier 10-12 Minuten, sobald das Wasser kocht. Tauchen Sie sie danach in kaltes Wasser. Schälen und fein hacken.

Schritt 3

Die Gurke schälen und hacken. Kefir, Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver in eine Terrine geben. Wasser hinzufügen, bis eine leichte Creme übrig bleibt. Fügen Sie Gurke, Kartoffel, Eier und Pfeffer hinzu. Mit Kräutern bestreuen. dienen

Das Ergebnis: eine exquisite kalte Suppe für den Sommer

Verwandte Inhalte Kalte Cremes und Suppen für den Sommer 13 Superfoods: Günstig und gesund