Informationen

Ein renoviertes Bauernhaus, umgeben von Olivenbäumen

Ein renoviertes Bauernhaus, umgeben von Olivenbäumen

Die Innenarchitektin Ana Fernández hatte aufgrund ihrer Arbeit keinen festen Wohnsitz. Ihre ständigen Reisen zwischen den Niederlanden und Spanien - ihr gehört das Barefoot Styling Studio - führten sie zu Saisons zwischen den beiden Ländern. Alles änderte sich, als er das entdeckte Bauernhofbefindet in Malaga, in der Nähe von Villanueva del Trabuco. Ana war auf der Suche nach einem sonnigen Ort mit gutem Wetter nach Süden gereist, um sich in Spanien niederzulassen.

Als er das zum ersten Mal sah Haus umgeben von Olivenbäumen, und in der Nähe des Meeres und des Flughafens verstand er, dass die Bauernhaus Es war genau das, was ich brauchte. Aus Erfahrung wusste ich, dass es kompliziert war, ein heruntergekommenes Haus - das Gebäude wurde 1945 gebaut - in ein Eigenheim zu verwandeln, aber Ana Fernández setzte all ihre Professionalität ein, um dies zu erreichen.

Das Hauptziel war Flutet jede Ecke des Lichts des Gebäudes. Um Klarheit zu schaffen, öffnete er ein großes Fenster im Wohnzimmer und gemalt leere Wände und Decken. Der Boden wurde durch ersetzt polierter Zement, die Elektroinstallation wurde erneuert und Türen und Fenster wurden renoviert. Schließlich konzentrierte sich Ana auf die Dekoration. Seine Idee war es, ein gemütliches Umfeld zu schaffen, ohne das zu verändern rustikaler Geist. Die Wiederherstellung einiger originaler Möbel, die mit weißer Farbe aktualisiert wurden, war der Schlüssel zur Gestaltung Ihres Projekts.

Werbung - Lesen Sie weiter unter Decke und schwarzem Stern

Die Treppe und die Fassade in makellosem Weiß bilden einen Kontrast zu den Steintreppen und den Holzfenstern, die durch Espartorollos geschützt sind. Eine Kerze auf jeder Stufe weist den Weg ins Haus. Die Höhe der Treppe wurde verwendet, um unter dem Holz des Kamins zu speichern. Blanington und der schwarze Stern Lexington. Hocker in einem niederländischen Geschäft gekauft. Darauf Metallbecher von Masol. Die Schaukel wurde vom Innenarchitekten persönlich gemacht.

Weiß gestrichene Halle

Die Innenarchitektin Ana Fernández verstärkte die Helligkeit des Hauses mit weißer Farbe an Wänden und Decken. Schon von der Halle aus zeichnet sich das Haus durch seine Übersichtlichkeit aus. Kofferraum von Maisons du Monde. Weihnachtsbaum von Mette Eilen Johansen. Cesta von El Espartero. Oomuombo perforierte Papierkerzensäcke. Rentierfell wurde in Schweden gekauft, ähnliche Modelle werden jedoch in Masol verkauft.

Maßgeschneiderter Couchtisch

Der Wohnbereich wurde neben dem ursprünglichen Kamin des Hauses mit zwei parallel angeordneten Sofas und einem maßgefertigten Couchtisch eingerichtet. Die Möbel wurden so verteilt, dass keiner den Durchgang zum Rest des Hauses behinderte.

Kissen in Pastelltönen

Sofas von Ikea. Kissen in Pastelltönen, Decken mit Fuchs und zweifarbigem Fell und Wollsocke mit Kanten
von der Haut von Lexington. Lampe hängt am Platz, ähnlich wie in Masol.

Baubank

Schauen Sie sich diese Idee an: Das Fenster bietet eine herrliche Aussicht und erleichtert gleichzeitig den Eintritt von natürlichem Licht. Darunter erweitert eine Werkbank den Sitzbereich im Wohnzimmer und lässt Sie in der ersten Zeile die Landschaft betrachten.

Leeres Sideboard

Der Innenarchitekt nutzte ein aus Holland mitgebrachtes Sideboard, um die Aufbewahrungsbedürfnisse im Wohnzimmer zu lösen. Weiß gestrichen, verschmilzt es mit der Wand und lädt den Raum nicht auf. Ein maßgeschneiderter Spiegel wurde darauf gelegt. Häkelkissen von Zara Home. Der Teppich wurde auf der Holland Interior Design Fair gekauft, aber es gibt ähnliche Modelle in Masol. Leuchtgirlande von Mette Eilen Johansen.

Arbeitsmöbel mit Vorhängen

Der Raum, der von der Küche und dem Esszimmer geteilt wird, befindet sich auf einer höheren Ebene als das Wohnzimmer. Der Zugang erfolgt über eine dreistufige Leiter, die in einer bogenförmigen Öffnung endet. Vom Wohnzimmer aus verleiht die Vision der Küche - mit Arbeitsmöbeln in Sichtweite von Vorhängen und Utensilien - den Charme und die Authentizität der rustikalen Häuser.

Holzläden und Bars

Die Küche wechselt rustikale Elemente ab, zum Beispiel die Möbel der Arbeit, und aktuelle, wie zum Beispiel die unter dem Regal installierten Strahler, die die Arbeitsfläche beleuchten. Die von den Fenstern gebildete Komposition - die breiteste mit Holzläden und -stangen und die kleine mit Vorhängen in einem Gewehr - ziert die Wand und sorgt für einen effektiven Eintritt von natürlichem Licht. Küchenmöbel entworfen
vom Team des Innenarchitekten. Der Teppich ist von Zenza.

Holzstuhl

Der Essbereich besteht aus einem in Holland gekauften Tisch und zwei Bänken: eine mit Rückenlehne - erworben in einem Antiquitätengeschäft in Antequera - die an der Wand befestigt war, und eine ohne, maßgeschneidert. An der Wand hebt sich der Überraschungseffekt einer kleinen Nische hervor, die mit Kerzenhaltern in verschiedenen Größen dekoriert ist. Holzstuhl von El Corte Inglés. Kissen von Zara Home. Pralinen von Oomuombo. Felle: Schafe, Ikea; In Masol finden Sie ähnliche Rentiere.

Dezente Beleuchtung

Jenseits von Lampen und Wandlampen gibt es Möglichkeiten, eine intime Atmosphäre zu schaffen. Die leuchtenden Girlanden und Kerzen sorgen für ein gedämpftes Licht, das zum Erweitern des Desktops einlädt.

Ein dekoriertes Büro

Kerzenhalter von Zara Home. Die Girlande ist von Masol.

Dekorative Details

Welche Art von dekorativen Objekten kann in eine rustikal inspirierte Umgebung integriert werden? Mittelstücke aus ethnischer Luft, auf denen Kerzen oder Ananas platziert werden können, Accessoires wie Fasern oder Zweige und Tierfiguren sind sicher ein Hit. Vogel und Schalen von Masol.

Leiter Auf der Treppe

Es ist ein konstruktives Element mit viel dekorativer Präsenz. Wenn Sie einige Stufen mit Kerzen oder Details dekorieren, die den Durchgang nicht behindern, werden Sie das Design verbessern und eine lebendigere Atmosphäre erzielen.

Treppe und Satteldach

Das Hauptschlafzimmer befand sich in der obersten Etage. Die Türen des Hauses wurden weiß gestrichen, um sich in die Wand einzufügen, und nicht, um die herausragenden architektonischen Elemente des Hauses, wie die Treppe oder das Satteldach, in den Vordergrund zu rücken.

Lagerbereich

Es folgte das zweite Schlafzimmer im Erdgeschoss. Vor dem Zugang wurde ein großer Lagerbereich mit einem vom Boden bis zur Decke reichenden Möbelstück und Vorhängen eingerichtet, in denen sich die in den Regalen aufbewahrten Gegenstände verstecken. Kissen von Lexington. Decke, von Mette Eilen Johansen.

Weiß lackierte Holzbalken

Weiß gestrichene Holzbalken - eine Ressource, die die Decke höher erscheinen lässt - und das niedrige Fenster sind der Schlüssel, um das Hauptschlafzimmer in eine charmante Atmosphäre zu hüllen.

Kofferraum von Maisons du Monde. Bettwäsche, blaue Decke und Faserteppich von Zara Home. Kissen von Lexington. Girlande der Lichter, von Sissy Boy. Der Hocker, der als Nachttisch fungiert, wurde in Holland und die Tagesdecke in Marokko gekauft.

Pom Poms

In einer rustikalen Umgebung werden Textilien normalerweise aus natürlichen Stoffen wie Baumwolle oder Leinen hergestellt. Um eine schicke Luft zu geben, nähen Sie ein paar Bommel Wolle an die Vorhänge oder Bettdecken, und der Glanz ist erreicht!

Tür, die der Dachneigung folgt

Das Hauptschlafzimmer hat ein eigenes Badezimmer. Die Zugangstür zieht die Aufmerksamkeit auf sich: Oben folgt sie der gleichen Neigung des Daches wie der Verteiler, der sie vom Schlafzimmer trennt. und unten ist es in eine L-Form geschnitten, um die Unebenheiten der Treppe zu vermeiden. Das Badezimmer war sowohl in der Dusche mit Mauerwerkmöbeln ausgestattet - seine Reflektion ist im Spiegel zu sehen - als auch im Waschbecken, wo ein Büschel hergestellt wurde, der neben der Dekoration auch zur Installation der Wandarmaturen diente.

Zwischen den Wänden: Arbeitsdusche

Eine Arbeitsdusche bietet maßgeschneiderte Lösungen. In diesem Fall wurde eine Nische geschaffen, um die Toilettenartikel stehen zu lassen, und ein Schritt, falls Sie Lust haben, unter Wasser zu sitzen. Der offene Raum in der Wand dient als Tür.

Plan und Schlüssel der Rerma

Iss in der Küche

- Obwohl die Räume, die Umgebungen integrieren, ein aktueller Trend sind, wurde die Idee, einen Tisch neben den Öfen aufzustellen, bereits vor Jahrhunderten in den Cottages gebaut.

- Durch die gemeinsame Nutzung von Ess- und Küchenbereich sparen Sie Zeit und Energie auf Reisen. Im Gegenzug sind der Tisch und die Sitze Dampf, Rauch und Fett ausgesetzt. Wählen Sie idealerweise pflegeleichte Möbel und Polster, die für die Waschmaschine geeignet sind.

- Wenn der Tisch eine Schublade enthält, können Sie die Tischdecke und die Servietten weiter verwenden und Platz in den Schränken schaffen.

Erdgeschoss

Plan, der die Aufteilung des Erdgeschosses des Hauses beschreibt.