Andere

Wie oft müssen Sie die Bettwäsche wechseln, um ein gesundes Leben zu führen?

Wie oft müssen Sie die Bettwäsche wechseln, um ein gesundes Leben zu führen?

D.R.

Jeden Tag, wenn wir uns bereit machen, zwischen die Laken zu schlüpfen, um uns Morpheus 'Träumen hinzugeben, tun wir es nicht alleine. Wir werden unwissentlich von abgestorbenen Hautzellen, Staubmilben, Schmutz, Schweiß und anderen Wildtieren begleitet, die es, obwohl wir sie nicht sehen, gibt.

Wir verbringen ein Drittel unseres Lebens mit Schlafen und Wenn wir die Blätter nicht häufig wechseln, Was wir für ein friedliches Bett halten, kann zu einem Nest von Bakterien werden, das nicht nur unsere Gesundheit beeinträchtigt, sondern unsere Haut auch unreiner erscheinen lässt. Aber Wie oft sollen wir die Bettwäsche waschen? Alles hängt von Ihrer Umgebung und Ihren Gewohnheiten ab.

Míriam Yeleq

Für die auf Hygiene spezialisierte Ärztin Lisa Ackerley müssen Sie diese wechseln mindestens einmal pro Woche und jeden Morgen müssen wir sie lüften, strecken und bei geöffnetem Fenster lüften, damit sie vollständig trocknen, bevor wir uns auf das Bett vorbereiten. Der Mikrobiologe an der Universität von New York, Philip Tierno, weist darauf hin, dass die Frequenz erhöht werden sollte zwei und drei mal pro woche Abhängig von unserem Gesundheitszustand und unseren Schlafgewohnheiten: Menschen, die nackt schlafen, viel schwitzen oder krank sind, sind stärker exponiert und neigen dazu, mehr Mikroorganismen anzusammeln. Daher muss die Häufigkeit des Waschens von Laken erhöht werden .

Die Matratzenfirma Eve Sleep weist ihrerseits darauf hin, dass es ratsam ist, die Bettdecke und die Matratze einmal im Jahr zu lüften und Reinigen Sie die Kissen alle drei Monate. die Verbreitung von Milben zu verhindern.

Die Temperatur, bei der wir die Laken waschen, ist ebenfalls ein zu berücksichtigendes Element. Obwohl wir Kleidung in der Regel bei der niedrigsten Temperatur waschen, ist es wichtig zu bedenken, dass bei einer 30-Grad-Wäsche nur 6% der Bakterien entfernt werden, um eine Beschädigung zu vermeiden und Energie zu sparen. Verwenden Sie am besten 60º-Programme, um eine optimale Reinigung zu gewährleisten.

Andere gesunde Gewohnheiten:

- 10 Dinge, die Sie jeden Tag tun sollten

- 10 Tipps zum Aufladen Ihres Hauses mit positiver Energie

- Wie Sie Ihr Zuhause dekorieren, wenn Sie unter Angstzuständen leiden

- 22 Tracks, um besser zu leben

- 10 Schlüssel, um die langsame Bewegung nach Hause zu bringen

- Fünf Schritte zu einem gesunden Leben