Informationen

Ein in der Höhe verteiltes Einfamilienhaus

Ein in der Höhe verteiltes Einfamilienhaus

Es ist mir ein Vergnügen, Ihre Gedanken zu betrachten erfolgreiche stilkombinationen, mit Möbeln unterschiedlicher Herkunft, vom orientalischen Trend bis zu Pop-Ikonen; Erleben Sie die Originalität der Oberflächen und Dekorationsgegenstände, die den Räumen Leben einhauchen, und tauchen Sie beim Blick aus dem Fenster in den Horizont der Sierra de Guadarrama ein. Dieses Haus erfüllt innen und außen. Die Pflege und Wärme, die die Dekoration ausstrahlt, überträgt sich auf die Umgebungen auf der Terrasse und am Pool.

Chus Gil Pereda von Estudio 41 ging von einer großartigen Architektur aus und passte das Interieur an die Bedürfnisse und den Geschmack ihrer Besitzer an: eine fünfköpfige Familie mit mehreren Haustieren. Einige Beschichtungen und Zimmereien wurden aktualisiert, innen und außen. Zu diesen Details kommt die wesentliche Änderung der Dekoration hinzu: neue Möbelstücke, andere neu gepolsterte, aufeinander abgestimmte Textilien, aktuelle Accessoires ... Stilmix -Kolonial, orientalisch, Pop und Design - fängt jede Umgebung ein und verleiht ihr einen Hauch von Charakter. Holz in verschiedenen Ausführungen, Naturfasern, Leder und die Nuancen, die die Stoffe bieten, füllen die Räume, die eine haben Farbpalette mit neutraler Basis: weiß, beige, grau und erde. Darauf Türkis, Aquamarin, Grün und intensive Rotstiche in einem chromatischen Cocktail, der Optimismus und Modernität verbreitet.

Mit einem Oberfläche auf drei Etagen organisiert, Die Räume sind breit und für unterschiedliche Zwecke reserviert. Aufgrund seiner Größe verfügt dieses Haus über zwei Zimmer, die in sehr unterschiedlichen Stilen eingerichtet sind. Einer von ihnen kommuniziert mit einer überdachten Terrasse, von der aus man über eine Treppe zum Pool gelangt. Es hat auch mehrere Schlafzimmer, eines davon Suite, mit Bad und Ankleideraum und Jugendliche. Kurz gesagt, dieses Haus verschwendet dank der Schönheit der Konstruktion und einer Inneneinrichtung, die Details hinzufügt, Charme.

DIE SCHLÜSSEL DES PROJEKTS
Mit Vergnügen mischen. Es ist die Maxime, die dieses Werk definiert, mit einer gegenwärtigen Basis, die sich jedoch bequem zwischen verschiedenen dekorativen Trends bewegt: ethnisch, kolonial, populär ... Mit Einfachheit und einem raffinierten Punkt zugleich, fängt die Innenarchitektur dieses Hauses, erobert und begehrt.
Die Basis ist perfekt und Platz, ein Luxus. Dies ist der Erfolg der meisten Reformen. Die Qualität der Materialien von Wänden und Böden und die Nuancen, die zu Gemälden und Papieren beitragen, werden geschätzt. Nichts trübt das Vorhandensein von Möbeln und Accessoires. Jedes Element erfüllt seine Funktion im Gleichgewicht.

Werbung - Lesen Sie weiter unter Perfektes Szenario

Geschützt vor der Sonne und mit Aussicht. Die Lage der Hauptterrasse, die sich über dem Boden befindet, verleiht ihr eine privilegierte Position. Ein L-Sofa und ein Couchtisch schmücken diese komfortable Lounge im Freien.

Sofa, entworfen von Estudio 41, als Couchtisch, gepolstert mit Stoff für den Außenbereich, von Osborne & Little. Stehlampe und Utensilien von Sandra Marques. Kissen von Gancedo.

Imposante Präsenz

Die Architektur dieses dreistöckigen Hauses passt sich der Orographie des Landes an. Der Haupteingang befindet sich im höchsten Teil
Bauweise und Räume folgen aufeinander. Nach der Renovierung wurde die Terrasse überdacht, um auch an heißen Tagen genossen zu werden.

Liegen von Estudio 41. Boden- und Curlingkissen von Gancedo. Handtuch, Krug und Gläser von Sandra Marques.

Außerhalb des Lebens

Die große Terrasse mit Blick auf die Landschaft und den privaten Pool des Hauses ist eine Erweiterung der gemeinsamen Innenräume. Erleben Sie einen Familienabend ohne Eile und kombinieren Sie einen Holztisch, der von Studio 41 entworfen wurde, mit Stühlen im Freien.

Haushalt, von Sandra Marques. Stühle, von Estudio 41. Die Tischdecke wurde aus einem Gancedo-Stoff gefertigt.

Essen wir draußen?

Nutzen Sie in den Sommermonaten oder bei schönem Wetter die Terrasse oder den Balkon. Es werden Gartenmöbel und widerstandsfähige Materialien verwendet (auch geeignete Textilien, die der Sonne und Feuchtigkeit besser widerstehen). Achten Sie auf die Details und Sie werden sich wie zu Hause fühlen.

Freundlich, cool, toll

Dies ist das Wohnzimmer mit direktem Zugang zur Terrasse. Es ist in zwei Umgebungen organisiert, mit Sofas und einem Esszimmer. Sein Stil ist hell mit Holzmöbeln und neutralen Tönen.

Sofas, Design Studio 41. Der Couchtisch wurde in einem Antiquitätengeschäft und die Doppelschränke auf einer Reise nach China gekauft.

Das Esszimmer

Markante Objekte wie der Spiegel, der die Wand schmückt, und die Lampe, die von der Decke hängt, helles Holz und der Kontrast der Stuhloberflächen schaffen eine freundliche Atmosphäre mit schönen Stücken.

Tisch, Studie 41. Stühle: Metallmodell Toledo, von Jorge Pensi und bearbeitet von Amat und gepolstert von Estudio 41, genau wie der Teppich. Decken- und Spiegelleuchte von Interia.

Erfolg liegt in der Mischung

Die Stücke unterschiedlicher Herkunft sind in diesem Projekt ein Plus, das das Endergebnis bereichert. Der Umgang mit Texturen, Materialien und Tönen ist einwandfrei.

Kissen von Gancedo. Teppich aus Seide und Wolle von Estudio 41.

Das unbestrittene Gewicht von Geweben

Ohne sie fühlt sich eine Umgebung nackt an. Texturen, Farben, Drucke ... Wagen Sie es, Motive in derselben Farbpalette zu mischen.

Kissen, von Gancedo.

Weiß und grau

Funktionalität herrscht in der Küche mit weiß lackierten Möbeln und Stahlgriffen, abgestimmt auf den Unterbau und die Geräte.

Accessoires, von Sandra Marques.

Der Retro-Look ist der aktuellste in der Küche

Wir haben uns an das Mischen gewöhnt. Darüber hinaus ist der Kontrast ein Plus. In dieser Küche ist der Stil minimal Es ist mit Retro-Details abgesenkt.

Kästen, durch Sandra Marques.

Wohnzimmer

Es befindet sich an einem Ende der Etage, über die das Haus zugänglich ist, und verfügt über einen großen Sitzbereich, eine Besprechungs- und Arbeitsecke mit einem runden Tisch und mehreren Stühlen sowie Regale, in denen die Bücher untergebracht werden können.

Rotes Sofa und Drehsessel von Estudio 41. Kissen von Gancedo. Regale von MLH, vertrieben von Estudio 41.

Meetingfläche

Vor dem Fenster, damit die Momente des Studierens oder Arbeitens angenehmer sind, um direktes Tageslicht von außen zu erhalten. Der chinesische Schrank zeichnet sich durch Linie und Ton aus, in einem Raum, in dem Weiß und Rot Protagonisten sind.

Chinesische Garderobe, Studie 41. Tisch Thai, von der Studie verteilt. Stühle Tulpe, von Eero Saarinen, herausgegeben von Knoll. Auf dem Schrank Ilexpa Lampe.

Add-Ons Mix

Gestalte, füge Stil hinzu, definiere Ästhetik ... Deko-Accessoires in diesem Haus gibt es zuhauf und machen die Räume lebendiger. Im gemischten Pop-Stil, wie das Blatt, mit anderen ethnischen und Retro.

Die Halle

In der Halle begrüßt ein Möbelstück im orientalischen Stil, das in einem Antiquitätengeschäft erworben wurde, das Haus. Auf derselben Etage befindet sich der Wohnbereich.

Hauptschlafzimmer

Beim Betreten dieses Raumes fängt uns unsere visuelle Stärke ein. Der Kontrast zwischen Hell und Dunkel kennzeichnet die Dekoration und trägt zur Raffinesse bei. Die Wand, auf der das mit Casamance-Stoff bezogene Kopfteil ruht, wurde in einem ähnlichen Ton tapeziert: Das Set ist ein Ganzes.

Tapete, von Osborne & Little. Bettwäsche und Tagesdecken, zum Verkauf in Sandra Marques. Kissen von Gancedo. Tüllvorhänge, zum Verkauf in Gancedo. Nachttische, hergestellt von MLH für Estudio 41.

Eine Suite

Das Hauptschlafzimmer verfügt über drei Umgebungen: Ruhebereich, Ankleidezimmer und integriertes Badezimmer. Hier bleiben das Weiß und die Neutralen als Basis mit Pinselstrichen in der Farbe und dem effektiven Kontrast des anthrazitgrauen Tons der Kopfteilwand und des eleganten und warmen Jatoba-Holzes des Bodens.

Das Ankleidezimmer

Die transparenten Glasfronten erhellen die Atmosphäre und enthüllen den Inhalt der Schränke. Im Hintergrund eine Tapetenwand, die dank des in der Mitte befindlichen Ganzkörperspiegels an Tiefe gewinnt.

Das Badezimmer mit Dusche

Im Badezimmer bedeckt der Marmor Fußböden und Wände, auch im Duschbereich, begrenzt durch eine halbhohe Wand und gepflastertes Glas an der Decke.

Im Badezimmer: Handtücher von Sandra Marques.

Ein weiteres gut abgestimmtes Schlafzimmer

Wählen Sie bei der Dekoration eines Raumes maximal drei Farben und kombinieren Sie diese neutral. Dies ist auch in diesem mit Rosen geschmückten Schlafzimmer die Maxime.

Kopfteil aus Seide, gepolstert von Casamance für Estudio 41. Sessel und Tischlampen, Nachlass. Bettwäsche und Kissen von Sandra Marques.

Sternenzimmer

Ein Kinderheim für einen der jüngsten im Haus. Die Möbel, die aufgrund ihres Ulmenholz-Finishs und ihrer gegenwärtigen und einfachen Linie ausgewählt wurden, werden den zukünftigen Bedürfnissen und Geschmäcken ihres Besitzers gerecht. Die Tapete, ein Design mit dunklem Hintergrund und mit Sternen übersät, verleiht dem Raum eine persönliche Note.
Paper von Osborne & Little. Das Himmelbett und der Nachttisch stammen vom Studio 41.

Ein Bad, das siegt

Vergessen Sie kalte Bäder. Das vorherrschende Weiß wird hier mit sehr natürlichem Holz und einem zusätzlichen Accessoire erwärmt.

Spiegel, Möbel und Sanitär, von Studio 41. Lampe, von Sandra Marques.

Dachgeschoss

Der Zugang erfolgt über diese Ebene, wo sich ein Raum zum Arbeiten, Entspannen, Lernen ... befindet.

Mittlere Etage

Von der Haupthalle gelangen Sie auf die Terrasse. Hier befindet sich auch die Küche.

Erdgeschoss

Es ist die unterste Ebene, die zum Pool passt. Darin befinden sich zwei Schlafzimmer: das Jugend- und das Hauptschlafzimmer mit dem Ankleidezimmer und dem Badezimmer.