Kommentare

Dieses Haus ist ein Zuhause

Dieses Haus ist ein Zuhause

D.R.

Dieses leere Haus in einen bewohnbaren, gemütlichen und harmonischen Raum mit dem geringstmöglichen Budget zu verwandeln, war das Ziel von Wettbewerb der I Have Home Foundation www.tengohogar.com, in Zusammenarbeit mit der IADE School of Design in Madrid, und unter der Sponsoring von Leroy Merlin. Das Siegerprojekt wurde von Vanessa Guisasola und Sara Yubero, Designschülerin im dritten Jahr an der Madrider Schule, vorgestellt. Sorgfältiges Styling und die richtige Auswahl präziser Möbel waren der Schlüssel zum Erfolg 80 m2 Wohnung, eine Maisonette mit Wohnzimmer und Küche im Erdgeschoss und zwei Schlafzimmern und Bad im ersten Stock.

Die perfekten Lebensbedingungen - mit beigen Keramikböden und Wänden in Weiß - machten die Reform zur richtigen: leichte Farbakzente, einige Holzvertäfelungen und eine präzise Serie von Möbeln funktionale Möbel Im Erdgeschoss war der gemütliche Flur mit XL-Spiegel, das Wohnzimmer und die Küche angeordnet. A Ein großes Fenster führt zum Wohnzimmer. Auf einer Seite befand sich der Wohnbereich mit einem niedrigen L-förmigen Bücherregal an der Wand, einem Sofa mit Chaiselongue und zwei neu gepolsterten Sesseln in braunen Tönen. Auf der anderen Seite das Esszimmer, bestehend aus einem runden Tisch und vier Stühlen. Es hebt die Säule hervor, deren Ursprung blau ist und die erhalten und braun gestrichen wurde, um sie zu integrieren.

Neben der Lounge, der längliche küche, Dazu kamen einige Ablagemodule und eine praktische Frühstückstheke. Der Zugang zum ersten Stock erfolgt über eine Treppe, deren Lamellen in Gold gestrichen sind. Sie machten sich bereit die Schlafzimmer und das Badezimmer. Das Hauptschlafzimmer mit einem Doppelbett wurde durch Malen aktualisiert: Für die Wände des Einbauschranks wurden ein warmes Taupe und Weißbraun gewählt. Der Kindergarten ist eine Explosion von Farben in Wänden und Textilien. Das renovierte Badezimmer wurde mit zwei rahmenlosen XL-Spiegeln dekoriert, um das Licht zu erweitern und einzufangen.

Werbung - Lesen Sie weiter unter Heller Wohn- und Essbereich

Das große Fenster, das den Raum beherrscht, erzwang die Platzierung eines L-förmigen Bücherschrankes, wodurch der Raum genutzt und die Sichtlinie des Fensters auf die angrenzende Wand fortgesetzt wurde. Zwei ähnlich gestaltete Teppiche trennten das gemütliche Wohnzimmer vom schlichten Esszimmer.

Deko-Ideen: Malen Sie einen Farbstreifen, um einen Kontrast zwischen Wand und Decke zu schaffen.

Von Leroy Merlin: Tisch Rom, in schokoladenbraunem Aluminium (163 €), stapelbare Rattanstühle Modell Bewerten mit abnehmbarem beigem kissen (je 50 euro) und teppich Astral (ab 79 €).

Ein integriertes Esszimmer

Das Rattan und Aluminium, Außenmaterialien schlechthin, zeigen in diesem Speisesaal, dass sie auch für den Innenbereich gelten. Sowohl der Tisch als auch die Stühle wurden in einem warmen Schokoladenton gewählt. Die Säule, vorher blau gestrichen Klein, es wurde dunkelbraun lackiert, um es in die Umwelt zu integrieren und ihm eine führende Rolle ohne Streitsucht zu geben.

Deko-Ideen: Modulare Böden mit Beinen erleichtern die Bodenreinigung.

Die Freude an Pflanzen

Zusätzlich zur Farbexplosion der Textilzubehörteile wurden auf dem niedrigen Regal strategisch bunte Töpfe platziert, die das intensive Licht nutzen, das durch die großen Fenster eintritt. Das Grün der Pflanzen und ihr Aroma bringen Frische in die Umwelt.

Innengarten

Das durch das große Fenster sichtbare Grün fügt sich dank der strategischen Lage der verschiedenen Pflanzen, die im gesamten Wohnbereich verteilt sind, in den Innenraum ein. Die bunten Töpfe kontrastieren mit dem Weiß des praktischen Regals, das neben dem Stauraum zur einseitigen Tarnung des unteren Heizkörpers dient.

Deko-Ideen: Es wurden neutrale animierte Töne mit kleinen Farbtupfern in Accessoires und Textilien ausgewählt. Die Pflanzen jubeln und legen den Echo-Ton an.

Um den Tisch herum

Der gemütliche Wohnbereich war mit einem großen weißen Sofa ausgestattet Chaiselongue mit zwei gepolsterten Sesseln in Beige bezogen. In der Mitte stand ein niedriger Rattantisch in Taupe mit Glasumschlag. Alle Möbel ruhen auf einem flauschigen Teppich aus langen Haaren.

Deko-Ideen: Die Beleuchtung wurde mit zwei Hängelampen mit Oberleitung gelöst, um ein Reiben zu vermeiden. Das goldene Treppengeländer bringt einen Vintage-Touch.

Von Leroy Merlin: Chaiselongue-Sofa Nautisch (€ 799). Iker Rattantisch (169 €). Sessel Gemahlin neu mit Stoff bezogen Azalee (432 €/1).

Mehrzweckumgebungen

Leichte Schiebetüren verbinden oder trennen Küche und Wohnzimmer je nach den Bedürfnissen des Augenblicks. Um die Meisterschaft des Weiß an den Wänden beider Räume zu brechen, wurde im Wohnzimmer ein Streifen in einem neutralen Farbton gestrichen. Diese zweifarbige Harmonie setzt sich im Wohnzimmer mit einem weißen Sofa, einem braunen niedrigen Tisch und beigefarbenen Sesseln fort.

Getäfelte Halle

Um beim Überqueren der Hausschwelle eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen, wurde eine gebleichte Eichenwand getäfelt. Darauf befanden sich einfache Kleiderbügel, auf denen die Mäntel und die Tasche lagen, sowie eine maßgefertigte DM-Konsole, die in Weiß emailliert war. Es diente nicht nur als Heizkörperabdeckung, sondern wurde auch mit zwei Tischlampen dekoriert.

Deko-Ideen: Auf der Konsole ruhen zwei große Spiegel, in denen sich das goldene Treppengeländer spiegelt und ein originelles visuelles Spiel schafft.

Küche in Weiß und Stahl

Die ursprüngliche Küche war teilweise ausgestattet; Daher wurde es mit passenden Modulelementen ergänzt.
Um einen Hauch von Aktualität zu verleihen, wurden Vitrinen aus Stahl und transluzentem Glas platziert, die als zusätzlicher Aufbewahrungsbereich dienen
und die Mikrowelle unterzubringen.

Deko-Ideen: Aktualisieren Sie die Küche mit hohen Modulen.

Von Leroy Merlin: Vitrinen

Längliche Küche

Um den vor der Arbeits- und Wasserzone verbleibenden Freiraum zu nutzen, wurde ein Lager- und Frühstücksbereich eingerichtet. Hierfür wurden ein Kühlschrank und ein Hochmodul, das als Vorratskammer dient, aufgestellt. Und dann eine Bar und Hocker für Express-Mahlzeiten. In einem Regal können Sie Dosen mit Gemüse, Gewürzen oder Frühstückstassen bereithalten.

Deko-Ideen: Arbeitsplatte mit Marmor-Finish.

Von Leroy Merlin: Hocker Chromfuß (ab 33,30 €).

Ein fröhliches und jugendliches Schlafzimmer

Das Kinderzimmer war unisex grün gestrichen. Die fehlende Breite des Raumes verhinderte die Anordnung der Betten parallel, was gelöst wurde, indem man sie entlang stellte. Die modularen Möbel wurden in Weiß gewählt, um zu einem hohen Holzsockel zu passen, der die Wand isoliert. Der Bereich wird durch einen Schreibtisch unter dem Fenster und ein zusätzliches Regal vervollständigt.

Deko-Ideen: Ein Bücherregal trennt die Betten in einer Reihe. Geben Sie dem Behälter eine Pluspolsterung seiner Oberfläche und nutzen Sie ihn auch als Sitzgelegenheit.

Regale mit Kisten

Vor den Kinderbetten waren Holzkisten mit weißer Außenfarbe und orangefarbenem, gelbem und grünem Hintergrund an der Wand angebracht, die zu den Bettbezügen, dem gepunkteten Teppich und der Lampe passten. Es entstand eine originelle, dekorative und funktionale Komposition, in der Bücher und Spielzeug aufbewahrt wurden.

Ein gemütliches und intimes Schlafzimmer

Das Hauptschlafzimmer wurde aktualisiert, indem die Wände in einem taubenbraunen Farbton gestrichen wurden und der Einbauschrank, der früher grau war, jetzt ein gebrochenes Weiß und neue Griffe aufweist. Das Bett war mit einem schokoladenbraunen Kunstlederkopfteil eingerahmt.

Deko-Ideen: Sieben Sie das Licht mit einem japanischen Blind.

Von Leroy Merlin: Zwei Nachttische und eine weiße Kommode sowie ein neu bezogener Sessel vervollständigen die Einrichtung.

Dekorative Details

Eine gute Idee, das Hauptschlafzimmer ohne Kopfschmerzen zu aktualisieren, war, die Türen des Einbauschranks zu streichen - wie hier - und das Grau durch ein gebrochenes Weiß zu ersetzen. Und auch die Griffe gegen modernere wie diese, mosaikartig mit vernickelter Oberfläche austauschen.

Nachttische mit Schubladen

Auf beiden Seiten des Doppelbetts, das das Hauptschlafzimmer überragt, befanden sich einfache Schubladen, die den Stauraum erweitern. Darauf ruhen einige Lampen, eine Schüssel zum Ablegen von Ringen und Ohrringen und eine Vase mit natürlichen Blumen.

Kommode

Das zusätzliche Lagerproblem wurde durch Regale, Regale, hohe und komfortable Module mit Schubladen wie dieser im Hauptschlafzimmer gelöst.

Helles Badezimmer

Da es neu renoviert wurde, mit neuen Sanitärartikeln aus weißer Keramik und 20 x 20 cm großen Fliesen, war der Eingriff minimal. Es wurden nur zwei Landschaftsspiegel in der Größe des Fensters platziert, um die Sichtlinie beizubehalten und das Licht zu reflektieren. Textilzubehör und Accessoires sind dafür verantwortlich, die Farbnote in den Raum zu bringen.

Deko-Ideen: Große Landschaftsspiegel erweitern den Raum optisch.

Plan und Budget der Reform

- Laminatboden AC5 Ausgezeichneter Eichen-Toffe
(11 m2 wurden für 29,90 € / m2 benötigt): 328,9 € / m2
- Eintrittskarten für die Fußleiste am Eingang: 14,50 €
- Drei japanische Tafeln Rustipol: Je 19,95 €
- Zwei Jalousien Premium: Je 47,50 €
- Sessel Gemahlin (2) und Herzogtum mit Stoff bezogen Willow 05: 1.285,1 €
INSGESAMT: 1.783,35 €

Die Gewinner

Vanessa Guisasola und Sara Yubero, Schüler der IADE School of Design, präsentierten das Gewinnerprojekt des von der I Have Foundation ausgeschriebenen Wettbewerbs mit der Unterstützung der Firma Leroy Merlin.

Die Lounge: Vor der Reform Die Küche: Vor der Reform Das Schlafzimmer: Vor der Reform Die Badezimmer: Vor der Reform