Informationen

Aromatische Kräuter Anleitung zum Kochen

Aromatische Kräuter Anleitung zum Kochen

Dill

Es ist perfekt zum Würzen von Fisch wie Lachs, Gemüse wie Karotten oder Gurken und sogar zum Würzen von Joghurtsaucen. Sie können es mit anderen Gewürzen wie Zimt, Nelke, Ingwer, Lorbeerblatt oder Petersilie kombinieren. Ihre beste Verwendung? In Frischkäse, Gemüsesalat und Eintopf.

Basilikum

Ideal zum Würzen von Truthahn, Huhn und Rindfleisch. Darüber hinaus verleiht es einem Obstteller mit Himbeeren oder Erdbeeren Persönlichkeit. Kombinieren Sie es mit Thymian, Fenchel oder Oregano. Es ist perfekt für italienische Küche (Pasta) und sautierte Tomaten oder Saucen.

Oregano

Akzeptieren Sie fast jedes Gericht, besonders Fleisch. Sie können es mit Lorbeer, Thymian, Majoran, Basilikum oder Fenchel kombinieren und es ist mehr als ideal für Pizza-Tomatensaucen.

Minze

Sie können es nicht nur in Desserts verwenden, sondern auch in Gerichten mit Schweinefleisch und zum Würzen von Kartoffeln. Es ist ein großartiger Verbündeter mit Kamille, Paprika, Kreuzkümmel oder Ingwer und stärkt Raps-, Walnuss- oder Kokosnussöle. Andere Verwendungen? Versuchen Sie sie, Käse-Aufstrich oder Hüttenart anzuziehen.

Salbei

Sehr empfehlenswert zum Anrichten von süßem Obst, Gemüse, Käse oder gebratenem Fisch neben Fleisch wie Schweinefleisch oder Pute. Es ist ideal zum Mischen mit Zitrone und Schach. Versuchen Sie, es in Ihre Hamburger- und Füllrezepte aufzunehmen.

Rosmarin

Fügen Sie Tomaten, Spinat, Champignons, gegrilltem Fisch und Fleisch ein unglaubliches Aroma hinzu. Sie können es mit anderen Gewürzen wie Thymian oder Oregano kombinieren. Es eignet sich neben Knoblauch perfekt für die Zubereitung von Saucen und Füllungen.

Koriander

Ideal zu Fleisch und Gurken. Mit Ingwer, Muskat, Kardamom oder Kreuzkümmel abseihen und versuchen, es in Ihre Rezepte für Salat und mexikanische Küche aufzunehmen.