Tipps

Rezepte, die Sie an diesem Wochenende mit Ihren Gästen kombinieren können

Rezepte, die Sie an diesem Wochenende mit Ihren Gästen kombinieren können

Werbung - Lesen Sie weiter unter 1 Fisch in Phylloteig gewickelt

ZUTATEN (4 Personen):- 400 g Seehechtfilets
- 200 g gekochte Garnelen
- Phyllo Paste
- 30 g Mehl
- 2 dl Milch
- 1/2 Zitrone
- 100 g Butter
- 60 g Cheddar-Käse
- Schnittlauch
- Sesamsamen
- Pfeffer
- Geh raus

Den Fisch in Streifen schneiden 1 cm breit. Garnelen schälen; Salz und Pfeffer Stellen Sie einen Topf mit 50 g Butter auf das Feuer. Fügen Sie den Saft einer halben Zitrone, Fisch und Garnelen hinzu. 1 Minute ins Feuer legen; reservieren

Stellen Sie eine Pfanne auf das Feuer mit 50 g butter. Mehl dazugeben und einige Sekunden umrühren. Fügen Sie die Milch hinzu Fügen Sie Käse, gehackten Schnittlauch, Fisch und Garnelen hinzu; zurückziehen

Den Backofen auf 180 ° C vorheizen. Malen Sie ein Blatt Phyllo mit zerlassener Butter und legen Sie ein weiteres Blatt darauf. In Streifen von 6x15 cm schneiden. Setze 2 Messer ein von der Fischmischung in jeden Streifen geben und aufrollen. Außen mit Butter bestreichen und mit Sesam bestreuen. 15 Minuten backen.

2 kalte Suppe mit Austern

ZUTATEN (4 Personen):
- 8 Austern
- 20 g Lachsrogen
- 1 Ei
- 1 dl weißer Martini
- 2 dl flüssige Sahne
- 2 dl Vollmilch
- Basilikum
- Schnittlauch
- Pfeffer
- Geh raus

Öffne die Austern. Entfernen Sie die gesamte Flüssigkeit von diesen und geben Sie sie gut ab. Verteile die Austern auf dem Boden von vier Schüsseln.

Trennen Sie das Eigelb vom Weiß. Das Eigelb kräftig schlagen. Stellen Sie einen mittelgroßen Topf mit weißem Martini, Austernsaft, Milch und flüssiger Sahne auf das Feuer. Salz und Pfeffer dazugeben und 4 Minuten brennen lassen.

Den Topf vom Herd nehmen und fügen Sie das Eigelb nach und nach hinzu, während Sie mit einem Mixer rühren, bis Sie eine homogene Mischung erhalten. Den Schnittlauch hacken und die Basilikumblätter putzen, um das Gericht zu dekorieren. Die Milchmischung über den Austern servieren, den Lachsrogen dazugeben und mit Schnittlauch und Basilikum bestreuen.

3 Röstzwiebelrisotto

ZUTATEN (4 Personen):- 800 g weißer Rundkornreis
- 5 Schalotten
- 2 l Gemüsebrühe
- 100 g Butter
- Geriebener Parmesan
- Romero
- Pfeffer
- Geh raus

Schalotten schälen und in zwei Teile schneiden. Stellen Sie die Pfanne auf das Feuer und fügen Sie 2 dl Wasser, die Butter und die Frühlingszwiebeln hinzu. Halten Sie 20 Minuten bei mittlerer Leistung. Entfernen und in kleine Stücke schneiden.

In die Pfanne geben ein in scheiben geschnittener knoblauch und ein wenig olivenöl. Die gehackte Schalotte dazugeben und mit einem Holzspatel umrühren.

Reis hinzufügen und 3 Minuten rühren. Fügen Sie zwei Tassen Brühe hinzu und rühren Sie langsam, bis sie absorbiert sind. Weitere Brühe hinzufügen und 20 Minuten lang umrühren, bis der Reis al dente ist. Rosmarin, Parmesankäse und Pfeffer hinzufügen. Servieren

4 Mit Pflaumen gefülltes Fleisch

ZUTATEN (4 Personen):- 1 kg rundes Rindfleisch
- 200 g Pilze
- 200 g Pflaumen
- 1 Zwiebel
- 1 Karotte
- 2 Knoblauch
- 1 Esslöffel Honig
- Romero
- 1 dl Weißwein
- Natives Olivenöl extra
- Pfeffer
- Geh raus

Reinigen und entfernen Sie den Fuß zu den Pilzen. Füllen Sie die runden Pflaumen und Pilze abwechselnd. Das Fleisch und die Brötchen salpimentieren und die Pflaumen und Pilze in der Mitte belassen. Das Fleisch innen und außen salpimentieren und mit einer Schnur binden, um die Form zu erhalten.

Den Backofen auf 180 ° C vorheizen. Das Fleisch mit Honig bestreichen. Knoblauch, Karotte und Zwiebel schälen und hacken. Legen Sie eine Auflaufform mit Wein, Zwiebeln, Karotten, Knoblauch, einem Rosmarinzweig und fügen Sie das Fleisch hinzu. 30 min backen und braten; zurückziehen

Das Fleisch entfernen. Die Bratensäfte und das Gemüse durch den Mixer geben. Den Faden vom Fleisch nehmen und mit der scharfen Sauce servieren.

5 englische Sahne mit Keksen

ZUTATEN (4 Personen):- 8 Biskuitkuchen
- 150 g Beeren
- 50 g Zucker
- 3 Eier
- Ingwer
- 1 dl süßer Jerez
- Sahne

Drei Eigelb trennen. Stellen Sie einen Topf mit 3 dl Sahne und 5 Scheiben geschältem Ingwer auf das Feuer. Ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze stehen lassen. Entfernen und warm werden lassen.

Eigelb mischen mit dem Zucker gut umrühren. In die warme Sahne geben und unter Rühren sehr mild erhitzen, bis sie sich etwas zu verdicken beginnt. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Kekse schneiden von Wohnungen in zwei Hälften, bilden Quadrate. Machen Sie sie mit süßem Sherry nass. Auf einen Dessertteller einen Boden mit der Ingwercreme legen. Auf diese zwei Quadrate Lebkuchen legen und darüber etwas Schlagsahne und rote Früchte geben.

6 weißer Schokoladenbiskuit

ZUTATEN (4 Personen):- 200 g weiße Schokolade
- 120 g Mehl
- 120 g Zucker
- 5 Eier
- 2 dl Kondensmilch
- 1 Karambole
- 1 dl Schnaps

Den Backofen auf 180 ° C vorheizen. Trenne vier Eigelb von ihren Weißen. In einer Schüssel die vier Eigelb mit dem Zucker und einem ganzen Ei schlagen. In einer anderen Schüssel das Eiweiß steif stellen. Fügen Sie das Mehl nach und nach hinzu. Mit den angebrachten Weißweinen mischen, in eine Form geben und 25 Minuten backen. Den Kuchen in 8 cm große Stücke schneiden.

Stelle einen Topf auf das Feuer Mit 2 dl Kondensmilch und Likör. Die bereits gehackte weiße Schokolade dazugeben und bei schwacher Hitze und leichtem Rühren schmelzen.

Lassen Sie die Mischung abkühlen Milch und Schokolade. Nach dem Erkalten vorsichtig über die Kekse gießen, bis sie gut eingeweicht sind. Carambola in dünne Scheiben schneiden. Den Kuchen mit diesen Scheiben und der Schokoladensauce servieren.