Informationen

26 Ideen für ein gesundes und leckeres Abendessen!

26 Ideen für ein gesundes und leckeres Abendessen!

Am besten verabschieden Sie sich von diesem Tag mit einem köstlichen Abendessen, und wir sind sicher, dass diese Rezepte nicht nur Sie, sondern auch Ihre Familie erobern werden!

Werbung - Lesen Sie weiter unter Hühnerschenkel mit Bimi

Weißwein, Sahne und Senf für ein Huhn mit einem einzigartigen Geschmack.

ZUTATEN:
- 1 Päckchen Kartoffelpüree
- 8 mittlere Hähnchenschenkel
- Salz und schwarzer Pfeffer
- 1/4 Tasse plus 1 Esslöffel Mehl
- 2 Esslöffel Butter
- 3/4 Tasse Hühnerbrühe
- 1/4 Tasse Weißwein
- 1/2 Tasse Sahne
- 1 ½ Esslöffel Dijon-Senf
- 2 Teelöffel gehackter frischer Thymian
- 2 Trauben Broccolini
- 1 Esslöffel Olivenöl
- 1 Zitronenscheibe
- 2 gehackte Knoblauchzehen

Holen Sie sich das Rezept hier.

Foto: Brian Woodcock

Gebratenes Hähnchen mit Parmesan und Tomaten

Campari-Tomaten geben den besonderen Touch.

ZUTATEN:
- 4 Hähnchenbrustfilets
- Salz und schwarzer Pfeffer
- 1/4-Tassen-Semmelbrösel
- 1/4 Tasse geriebener Parmesan
- 1 Esslöffel Olivenöl
- 1 Esslöffel gehackte frische Petersilie
- 1 gehackte Knoblauchzehe
- 1 Teelöffel Dijon-Senf
- 500 g Tomaten auf dem Zweig
- Salat zu begleiten und Knoblauchbrot

Holen Sie sich das Rezept hier.

Foto: Brian Woodcock

Knuspriges Hähnchen mit gerösteten Möhren und Couscous

Das Geheimnis, goldbraune Hähnchenschenkel zu bekommen? Minze hinzufügen!

ZUTATEN:
- 4 Hähnchenschenkel ohne Knochen
- Salz und schwarzer Pfeffer
- 2 Teelöffel Rapsöl
- 350 g kleine Karotten
- 1 Kiste Couscous mit Kräutern und Olivenöl
- 1/3 Tasse frische und gehackte Petersilie
- 1/3 Tasse geröstete Kürbiskerne
- 1/4 Tasse gehackte frische Minze
- 1 Knoblauchzehe fein gehackt
- 1 Esslöffel Olivenöl
- 1 Esslöffel Zitronensaft
- 2 Teelöffel geriebene Zitrone

Holen Sie sich das Rezept hier.

Foto: Brian Woodcock

Tassen Salat mit Brathähnchen und Mango

Mango und Koriander verleihen diesem Rezept mehr Geschmack mit Huhn und Reis. Lecker!

ZUTATEN:
- 1 Tasse Basmatireis
- 1 Tasse Hühnerbrühe
- 3/4 Tasse Kokosmilch
- Salz und schwarzer Pfeffer
- 500 gr. gehacktes Huhn
- 1/2 gehackte rote Zwiebel
- 1/2 gehackter roter Pfeffer
- 1 Esslöffel Rapsöl
- 1 und 1/2 Esslöffel Sojasauce
- 2 Teelöffel Ruckgewürz
- 2 gehackte Knoblauchzehen
- 1 Teelöffel frischer Ingwer
- 3/4 Tasse gehackte Mango
- 1/4 Tasse gehackte frische Korianderblätter
- Salatblätter zum Servieren

Holen Sie sich das Rezept hier.

Foto: Brian Woodcock

Nudeln mit Hähnchen, Bohnen, Orange und Teriyaki

Orangen und Bohnen geben dem Teller Süße.

ZUTATEN:
- 1/2 (250 gr.) Nudelpackung
- 450 gr. hautlose Hühnerbrust
- 3 Esslöffel Maisstärke
- 2 Esslöffel Rapsöl
- 1/2 Scheiben rote Zwiebel
- 2 gehackte Knoblauchzehen
- 2 Tassen Erbsen
- 1/2 Tasse Teriyaki-Sauce
- 2 Esslöffel Reisweinessig
- 1 Esslöffel Sesamöl
- 1 Esslöffel geröstete Sesamsamen
- 2 geschälte und geschnittene Orangen
- Frische Korianderblätter und geschnittene rote Chilischoten zum Servieren

Holen Sie sich das Rezept hier.

Foto: Brian Woodcock

Gegrilltes Hähnchen mit Pesto und Kürbis

Geröstete Nüsse sind der Endpunkt eines Fabelrezepts!

ZUTATEN:
- 1/4 Tasse geröstete Nüsse
- 3 Esslöffel gekühltes Pesto
- 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
- Salz und schwarzer Pfeffer
- 3 Zucchini
- 2 gelbe Kürbisse der Länge nach in dicke Scheiben schneiden
- 1 Esslöffel Olivenöl
- 4 Hähnchenbrustfilets ohne Haut
- 2 Teelöffel Knoblauchpulver und Kräutergewürzmischung
- Frisches Basilikum zum Servieren

Holen Sie sich das Rezept hier.

Foto: Brian Woodcock

Lachs mit Rüben und Joghurtsauce

Wenn Sie nach Eiweiß und Gemüse suchen, dann machen Sie es!

ZUTATEN:
- 550 g. Zuckerrüben (ca. 5 klein), geschält und in Keile von 2,5 cm geschnitten
- 1/2 Tasse Joghurt
- 2 Esslöffel gehackter frischer Dill und ein weiterer Esslöffel zum Servieren
- 1/2 Teelöffel geriebene Zitronenschale und 1 Esslöffel Zitronensaft
- 1 Esslöffel Olivenöl
- 1 Esslöffel Mohn, Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
- 4 hautlose Lachsfilets
- 1 Teelöffel gehackter Koriander
- 1 Bund Brunnenkresse ohne Stiel

Holen Sie sich das Rezept hier.

Foto: Brian Woodcock

Paniertes Schweinekotelett mit Avocadosalat

Einfach unwiderstehlich.

ZUTATEN:
- 1 großer Grünkohl, ohne Stängel und in dünne Scheiben geschnitten
- 5 Esslöffel Olivenöl
- Geh raus
- Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
- 4 Schweinekoteletts (ca. 1/2 kg)
- 1/4 Tasse Mehl
- 2 große Eier, geschlagen
- 1 Tasse Semmelbrösel
- 1 kleine Gruppe Chicorée, Blätter schneiden
- 1 Tasse Erbsen, in Scheiben geschnitten
- 1 gehackte Avocado
- 1 geschälte und gehackte Zitrone

Holen Sie sich das Rezept hier.

Foto: Brian Woodcock

Rindfleisch mit Blumenkohl-Granatapfel-Salat

Eine perfekte Kombination.

ZUTATEN:
- 1 Rindersteak
- 6 Esslöffel Olivenöl
- 2 Teelöffel Salz
- 1 Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer
- 1 Blumenkohl
- 5 große Schalotten
- 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
- 2 Teelöffel Dijon-Senf
- 1 Päckchen geschnittener Kohl
- ½ Tasse Granatapfelkernen

Holen Sie sich das Rezept hier.

Foto: Ryan Liebe

Gegrilltes Steak mit Erbsen und geröstetem Brot

Frische mit Minze, Limette und gemahlenem Kreuzkümmel hinzufügen.

ZUTATEN:
- 3 Esslöffel ungesalzene Butter
- 450 gr. von frischen oder aufgetauten Erbsen
- 1 Esslöffel gehackte frische Minze
- 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
- Geh raus
- Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
- 650 gr Lende, in 2 Stücke schneiden
- 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
- 4 Scheiben Landbrot
- 1 Esslöffel Olivenöl
- 55 gr. geriebener Parmesan

Holen Sie sich das Rezept hier.

Foto: Brian Woodcock

Garnelentoast mit Pampelmuse

Ideal für Obst auf dem gleichen Teller!

ZUTATEN:
- 2 Tassen geschälte und geschnittene Grapefruit
- 3 Esslöffel Traubensaft
- 1 ½ Tasse gehackter Achicorai
- 1/2 Fenchel (Zwiebel)
- 1/4 Tassen gehackte Fenchelblätter
- 2 geschnittene Zwiebeln
- 2 Esslöffel Olivenöl
- Salz und schwarzer Pfeffer
- 450 gr. Garnelen, geschält und entdarmt
- 1 Teelöffel Paprika
- Sauerteigbrot

Holen Sie sich das Rezept hier.

Foto: Mary Britton Senseney

Huhn mit Blumenkohl und indischen Gewürzen

Mit diesen Gewürzen steigern Sie den Geschmack um ein Vielfaches. Wage es!

ZUTATEN:
- 1 Dose gehackte Tomaten
- 2 Esslöffel Tomatensauce
- 2 Esslöffel Ingwer
- 1 Esslöffel Curry
- Geh raus
Pfeffer
- 650 gr. Hähnchenschenkel ohne Knochen und ohne Haut
- 1 kleiner Blumenkohl
- 1 mittelgroße Zwiebel
- ¼ Tasse goldene Rosinen
- 1 Tasse langkörniger weißer Reis
- ½ Tasse Koriander
- Griechischer Joghurt
- Zitronenscheiben

Holen Sie sich das Rezept hier.

Foto: Steve Giralt

Wurst- und Pfefferlasagne

Eine gesunde Lasagne mit Tomaten, Knoblauch, Petersilie und Paprika.

ZUTATEN:
- 1 Esslöffel Olivenöl
- 1 große Zwiebel
- Geh raus
Pfeffer
- 2 rote Paprikaschoten
- 2 große Knoblauchzehen
- 450 gr. Italienische Wurst
- 2 Esslöffel Tomatensauce
- ½ Tasse Rotwein
- 1 Dose Tomatenwürfel
- ½ Tasse frische Petersilie
- 1 und ½ Tasse Instant-Polenta
- 55 gr. Asiago Käse
- 125 gr. Provolone-Käse

Holen Sie sich das Rezept hier.

Foto: Steve Giralt

Rucola, Süßkartoffel und Feta-Salat

Mit leichten Zutaten für ein gesundes und ausgewogenes Abendessen.

ZUTATEN:
- ¾ Tasse Graupen
- Geh raus
Pfeffer
- 450 gr. mittelgroße Süßkartoffeln
- 4 ½ Esslöffel Olivenöl
- ¾ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
- 3 Esslöffel frischer Zitronensaft
- 1 Prise Cayenne
- 1 kleine rote Zwiebel
- 100 gr. Rucola Baby
- ½ Tasse frische Minze oder Koriander
- Zerbröckelter Schafskäse

Holen Sie sich das Rezept hier.

Foto: Steve Giralt

Schweinekoteletts mit gegrilltem Kohl

Der Trick? Rosmarin zu den Koteletts geben und mit einem Schuss Balsamico-Essig bestreuen.

ZUTATEN:
- 3 Esslöffel Olivenöl
- 4 Schweinekoteletts ohne Knochen
- Geh raus
Pfeffer
- 8 kleine Knoblauchzehen
- 4 Zweige frischer Rosmarin
- 1 rote Zwiebel
- 1 kleiner Rotkohlkopf
- 2 Teelöffel Zucker
- 4 Esslöffel Balsamico-Essig

Holen Sie sich das Rezept hier.

Foto: Steve Giralt

Zitronenhähnchen mit Parmesan und Spargel

Alles gebacken und schonen die Reinigung!

ZUTATEN:
- 700 gr. Hähnchenbrust
- 1/3 Tasse Mehl
- 1 Tasse Panko-Semmelbrösel
- 1 Tasse Parmesan
- 1 Teelöffel getrocknete Petersilie
- 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
- 3-4 Zitronen
- 1 Esslöffel gehackter Knoblauch
- 8 Esslöffel zerlassene Butter verwende ich ohne Salz
- 1 Esslöffel Pfeffer und Zitronengewürz
- 450 gr. Spargel
- 3 Esslöffel Olivenöl
- 3 Esslöffel Honig
Optional: frische Petersilie, 1 Zitrone zum Dekorieren

Holen Sie sich das Rezept in Chelseas Messy Kitchen.

Foto: Chelseas unordentliches Schutzblech

Hähnchen-, Avocado- und Fetasalat

Das klassische BLT-Sandwich wird mit diesem Salat neu erfunden, der Sie zum Verlieben bringt.

ZUTATEN:
- 1/3 Tasse Balsamico-Essig
- 1/4 Tasse Olivenöl
- 2 Esslöffel Wasser (oder mehr Öl, falls gewünscht)
- 2 Teelöffel italienisches Gewürz
- 2 Teelöffel gehackter Knoblauch
- 1 Teelöffel Honig
- 1/4 oder 1/2 Teelöffel Salz (nach Geschmack)
- 4 Hähnchenschenkelfilets (oder Brustfilets) ohne Haut und ohne Knochen
Salat:
- 150 Gramm Speck, gewürfelt und fettfrei
- 8 Tassen gemischte Salatblätter (oder Römersalatblätter)
- 2 gehackte Tomaten
- 1 rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
- 1 Avocado, in Scheiben geschnitten
- 1/4-Tasse geriebener Feta-Käse
- zusätzliches italienisches Gewürz
- Salz und Pfeffer abschmecken

Holen Sie sich das Rezept im Cafe Delites.

Foto: Cafe Delites

Gebackenes Parmesanhuhn

Die gesündeste Alternative zu Brathähnchen.

ZUTATEN:
- ½ Tasse ungekochte Semmelbrösel
- 2 Esslöffel geriebener Parmesan
- 1 Teelöffel italienisches Gewürz
- ½ Teelöffel Knoblauchpulver
- ½ Teelöffel Zwiebelpulver
- ½ Teelöffel Salz
- ½ Teelöffel gemahlener Pfeffer
- 1 Esslöffel Olivenöl
- 1 k. Hähnchenfilets
- ¾ Tasse Sauce
- ¾ Tasse Mozzarella

Holen Sie sich das Rezept bei Organize Yourself Skinny.

Foto: Organisieren Sie sich dünn

Hähnchen mit Pesto und Gemüse

Ideal, um ohne Hunger zu bleiben, ohne Magenbeschwerden!

ZUTATEN:
- 2 Esslöffel Olivenöl
- 450 g. Hähnchenschenkel ohne Knochen und ohne Haut, in Streifen geschnitten
- 1/3 Tasse getrocknete Tomaten, Öl abtropfen lassen, gehackt
- 450 gr. Spargel halbieren, wenn sie groß sind
- 1/4-Tasse-Basilikum-Pesto
- 1 Tasse Kirschtomaten, gelb und rot, halbieren

Holen Sie sich das Rezept auf Julias Album.

Foto: Julias Album

Garnelen mit Knoblauch und Honig

So einfach wie das Hinzufügen von Honig, Sojasauce und Knoblauch.

ZUTATEN:
- 1/3 Tasse Honig
- 1/4 Tasse Sojasauce (salzarm)
- 1 Esslöffel gehackter Knoblauch
Optional: 1 Teelöffel gehackter frischer Ingwer
- 450 gr. mittelgroße Garnelen ungekocht, geschält und entdarmt
- 2 Teelöffel Olivenöl
Optional: gehackte grüne Zwiebel zum Garnieren

Holen Sie sich das Rezept bei Sally's Baking Addiction.

Foto: Sallys Backsucht

Quinoatacos mit Truthahn

Alles in der Pfanne und direkt zu den Tortillas mischen ... Schnell und einfach!

ZUTATEN:
- 450 g mageres Putenhackfleisch
- 1/2 gelbe Zwiebel, gewürfelt
- 2 gehackte Knoblauchzehen
- 115 gr. geschnittene grüne Chilischoten
- 2 Teelöffel Chilipulver
- 1 Teelöffel Kreuzkümmel
- 3/4 Teelöffel Salz
- Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
- 425 gr. schwarze Bohnen gespült und abgetropft
- 1 Dose Tomatenwürfel
- 1/2 Tasse gefrorener Mais
- 1/4 Tasse Soße
- 1/2 Tasse gespülte Quinoa
- 1/2 Tasse Wasser
- 1/2 Tasse geriebener Monterey-Käse
- 1/2 Tasse geriebener Cheddar-Käse
- Koriander zum Garnieren (optional)

Holen Sie sich das Rezept in Spoonful of Flavor.

Foto: Ein Löffel Aroma

Huhn mit Spargel und Süßkartoffel

Sie brauchen nur 30 Minuten, um ein köstliches und glutenfreies Abendessen zu erhalten.

ZUTATEN:
- 450 gr. Hähnchenbrust ohne Knochen
- 1 Esslöffel Olivenöl
- Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer
- 3 gehackte Knoblauchzehen
- 1 mittelgroße Süßkartoffel, geschält und gewürfelt
- ½ Tasse Hühnerbrühe oder Wasser
- 225 g frischer Spargel
- ½ Teelöffel feines Meersalz
- ½ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
- ½ Teelöffel zerkleinerter roter Pfeffer

Holen Sie sich das Rezept bei Primavera Kitchen.

Foto: Primavera Küche

Pizza mit Hähnchen, Avocado und Chipotle

Viel besser als zu Hause bestellen!

ZUTATEN:
- 1 großes Brot oder naanoder 2 kleine
- 2 Esslöffel Olivenöl
- ½ Tasse geriebener Mozzarella-Käse (oder jeder andere Käse wie Monterey Jack oder Pepperjack für eine schmackhaftere Version)
- 1 Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut, filetiert
- Salz und Pfeffer abschmecken
- 2-3 Scheiben gekochter Speck, gehackt
- ½ Avocado, in Scheiben geschnitten oder gewürfelt
- ½ rote Paprika, gewürfelt
- 1 Esslöffel gehackte Korianderblätter
- ½ Teelöffel zerkleinerter roter Pfeffer (optional)
- ¼ Tasse Barbecue-Sauce
- 1 Teelöffel Chipotle-Sauce

Holen Sie sich das Rezept bei Creme de la Crumb.

Foto: Creme de la Crumb

Gebackene Truthahn-Enchiladas

Machen Sie sie nach Ihren Wünschen mit mehr oder weniger Enchilada-Sauce. Darüber hinaus können Sie Gemüse wie Zwiebeln oder Zucchini enthalten.

ZUTATEN:
- 550 gr. der Türkei
- 1/2 Zwiebel
- 1 Zucchini
- 1 Tasse Tomatensauce
- 2 Knoblauchzehen
- Dosen Enchilada-Sauce
- 10 Maistortillas (mexikanisch)
- 225 gr. Käse schmelzen
- Öl

Das Rezept erhalten Sie unter Rezepttagebücher.

Foto: Rezepttagebücher

Toast mit Hühnchen, Bohnen und Guacamole

Fügen Sie Ihre hinzu Beläge Favoriten, um ein paar extra leckere Toasts zu bekommen.

ZUTATEN:
- 6 geröstete Tortillas, mexikanisch
- 2 mittelreife Avocados
- 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
- 1/4 Teelöffel Knoblauchpulver
- Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer
- 450 gr. von gekühlten Bohnen, traditionell
- 1 Dose gehackte Tomaten und grüne Paprikaschoten, abgetropft (weich verwenden, wenn Sie kein scharfes Essen mögen)
- 3/4 Teelöffel Chilipulver
- 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
- 2 Tassen Eisbergsalat oder Römersalat sehr gehackt
- 2 Tassen geröstetes Hähnchen oder gekochte und gehackte Hähnchenbrust
- 1 Tasse Mischkäse
- 1 Tasse Pico de Gallo, hausgemacht oder gekauft
Sahne

Holen Sie sich das Rezept bei Cooking Classy.

Foto: Kochen nobel

Lachs mit Knoblauch und Honig

Machen Sie sich bereit für das süßeste und gesündeste Abendessen Ihres Lebens!

ZUTATEN:
- 2 Esslöffel Honig
- 1 Esslöffel Zitronen- oder Limettensaft (am besten frisch gepresst)
- 2 oder 3 große Knoblauchzehen, zerdrückt
- 1/2 Teelöffel Salz
- 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
- 3 Lachsfilets
- 1 oder 2 Teelöffel Avocado- oder Kokosöl
- 2 grüne Zwiebeln, sehr gehackt

Holen Sie sich das Rezept bei iFood Real.

Foto: iFood Real

Über: Country Living US