Informationen

25 Pflanzen und Blumen für einen perfekten Herbstgarten

25 Pflanzen und Blumen für einen perfekten Herbstgarten

Ja, wir wissen, dass der Sommer vorbei ist, aber das bedeutet nicht, dass die Farbe Ihren Garten verlassen muss. Schauen Sie sich die Fotos an und wählen Sie die Pflanzen und Blumen aus, die Ihnen am besten gefallen! Darüber hinaus finden Sie hier einige Beispiele, um Ihren eigenen Blumenstrauß oder Ihr Herzstück zu kreieren. Alles bereit für einen unvergesslichen Herbst!

Fotos: Mit freundlicher Genehmigung von Getty

Werbung - Lesen Sie weiter unter Chrysanthemen

Die beliebteste Blume des Herbstes symbolisiert Optimismus, Spaß und Langlebigkeit. Weniger die Abwechslung in Gelb, die mit unerwiderter Liebe zusammenhängt!

Chinesische Glocke

Diese Pflanze wird Sie überraschen, wenn die Knospen wachsen, bis die erwartete glockenförmige Blume erscheint.

Racemosa Cimifuga

Je nachdem, in welchem ​​Gebiet Sie leben, kann diese Wildpflanze Ende des Sommers oder Anfang des Herbstes erscheinen. Darüber hinaus wehrt es Schädlinge ab und zieht Schmetterlinge an. Wunderbar, richtig?

Lobularia

Mit einem Duft und einer traumhaften Farbe kreiert die Lobularia in Ihrem Garten eine Decke aus Weiß-, Lila- oder Rosatönen.

Sie können sie auch in Körbe legen und die Blumen an den Seiten hängen lassen.

Gitter

Wenn Sie Ihren Garten mit Herbstfarben füllen möchten, ist Celosia Ihre Pflanze. Es werden nicht immer Federn produziert, aber es gibt andere Sorten, wie Celosia Cristata, die super kurvige, krummlinige Blüten hervorbringen.

Aster

Lila ist eine der Farben des Herbstes, daher ist diese Blume eine sichere Wahl. Pflanzen Sie sie in verschiedenen Farben zusammen und schaffen Sie einen schicken Garten!

Callicarpa

Diese Pflanze wächst schnell und sieht zu jeder Jahreszeit gut aus, mit lila Blüten im Frühling und leuchtend lila Beeren im Winter.

Carioptera

Schmetterlinge lieben die Gruppen dieser kleinen Blumen. Um gut zu wachsen, brauchen Sie einen sonnigen Platz und einen gut durchlässigen Boden.

Chinesische Laterne

Obwohl die Blüten im Sommer sehr schön aussehen, haben die bunten Knospen diese Pflanze so beliebt gemacht. Wenn Sie es in einer ruhigen Umgebung frei wachsen lassen, breitet es sich schnell aus.

Colchicum Autumnale

Die Zwiebeln dieser Herbstpflanze sprießen wie die des Frühlings, jedoch gehört die erste zur Familie der Lilien.

Solidago

Vergessen Sie Mythen, Solidago produziert keine Allergien, aber es kann sich unglaublich ausbreiten.

Calluna

Mit weißen, lila oder rosa Blüten kann die Calluna große Farbflächen mit Farbe füllen. Obwohl die Grün-, Rot- und Bronzetöne auch im Winter eine interessante Note hinzufügen.

Hellenium

Sie werden von den Blüten in den Farben Rot, Orange und Gelb begeistert sein.

Heliopsis

Mit gelben Blütenblättern und der braunen Mitte blüht Heliopsis Jahr für Jahr von Mittsommer bis Herbst.

Iberis

Die Sorten der Iberis blühen zweimal im Jahr, einmal im Frühjahr und erneut im Herbst. Pflanzen Sie sie auf eine Steinmauer und sie werden an den Seiten wachsen.

Japanische anemone

Die weißen, rosafarbenen und violetten Blüten der Japanischen Anemone brauchen einen feuchten Boden und, warum nicht ?, einen Raum, in dem sie sich leicht mit der Brise wiegen können. Deine Schönheit hat es verdient!

Miscanthus

Die Sorten dieser Pflanze umfassen Silber-, Rot- und Violetttöne.

Aconitum

Diese Blume fügt Blau und Purpur zu einer Jahreszeit hinzu, die von warmen Tönen dominiert wird. Hohe Stängel sind schön, aber seien Sie vorsichtig, denn es ist eine giftige Pflanze.

Zierpaprika

Ornamental Peppers eignen sich ideal für die Herstellung von bunten Mänteln in Ihrem Garten. Sie können die Früchte essen, dies wird jedoch nicht empfohlen, da diese Sorte dekorativer und der Geschmack zu würzig ist.

Nachdenken

Diese berühmten Blumen sind das ganze Jahr über zu sehen, können aber auch dem Winterwetter standhalten und eine farbige Note hinzufügen. In der Tat gibt es Sorten, die auch leichten Schnee überstehen können.

Russischer Salbei

Russischer Salbei, ein Mitglied der Familie der Minzen, entwickelt von Mittsommer bis Herbst auch bei Trockenheit kleine violette Blüten und Blätter zwischen Grün und Silber!

Sedum

Mit dicken Blättern und auffälligen Blüten hebt sich diese Pflanze von den anderen ab. Darüber hinaus breiten sich große und langsam wachsende Sorten schnell aus und tragen rosafarbene und rote Blütenblätter, die Schmetterlinge anziehen.

Tricyrtis

Die gefleckten Blüten ähneln Orchideen. Seien Sie vorsichtig mit Rehen und Kaninchen!

Schildkrötenkopf

Die Blüten dieser besonderen Pflanze wachsen in lila, rosa und weißen Tönen. Außerdem kann es fast einen Meter erreichen.

Hamamelis

Die Büsche besitzen nicht nur medizinische Eigenschaften, sondern entwickeln von Herbst bis Winter auch spitze Blüten.

Via: Haus Schöne US