Nützlich

Vegane Schokoladencreme (ohne Mehl)

Vegane Schokoladencreme (ohne Mehl)

Eines der Dinge, die mich am meisten störten, als ich anfing, einer Diät zu folgen (und die mich bei dem Versuch scheitern ließen), war die Tatsache, dass ich Schokolade beiseite legen musste. Denn mal ehrlich, wer kann so einer Freude widerstehen? Das Leben ist zu kurz, um uns dieses süßen Vergnügens zu berauben.

Anstatt aufzugeben, suchte ich nach Alternativen. Gibt es eine Möglichkeit, meine eigene Schokoladencreme zuzubereiten? gesund? Natürlich ist es das.

Der Schlüssel wurde in zwei meiner Lieblingsfrüchte gefunden: Banane und Avocado.

Hört sich gut an, oder? Nun, es schmeckt noch besser. Und das Beste daran ist, dass Sie nicht länger als 5 Minuten brauchen, um dies zu tun. Traust du dich, es zu versuchen?

ZUTATEN:
- 1 Avocado
- 1 große Banane
- 2 Esslöffel gemahlener reiner Kakao
- 4 Esslöffel Mandel- oder Hafermilch
- 1 Esslöffel brauner Rohrzucker
- Dunkle Schokoladenstückchen zum Dekorieren (optional)

Verwandte Inhalte Die Haut von Avocados könnte dich töten

In einer Schüssel, fügen Sie die zuvor gehackte Banane, Avocado, Kakao, Zucker und Milch hinzu. Verwenden Sie dann den Elektromixer, bis Sie eine homogene Masse haben.

Zum Schluss die Sahne in ein Glas geben, und mit den dunklen Schokoladenstückchen dekorieren. Lagern Sie es ein paar Stunden im Kühlschrank und genießen Sie es!

Tipp: Wenn Sie möchten, dass die Sahne flüssiger wird, geben Sie etwas mehr Milch hinzu.

Verwandte Inhalte Avocado-Smoothie: für Veganer und Sportler 🥑 Passender Inhalt Der reichhaltigste Schokoladen Biskuitkuchen für Gemüse! Verwandte Inhalte Mit Oreos gefüllte vegane Kekse