Tipps

6 Rezepte, die Schritt für Schritt erklärt werden, um den Sommer zu beginnen

6 Rezepte, die Schritt für Schritt erklärt werden, um den Sommer zu beginnen

Rezepte machen: Miguel de Torres. Fotos :.

Werbung - Lesen Sie weiter unter Pasta mit Räucherlachs und Spinat

ZUTATEN (4 Personen):
- 200 g frischer Spinat
- 100 g Bohnenkonserven
- 200 g Räucherlachs
- 16 Lasagneblätter
- 1 Bund junger Knoblauch
- Olivenöl
- roter Pfeffer
- Geh raus

Schwierigkeit: Einfach
Zeit: 15 min.

Pasta mit Räucherlachs und Spinat: Schritt 1

Stellen Sie einen Topf mit Wasser, etwas Salz und etwas Öl ans Feuer. Wenn es kocht, fügen Sie die Nudeln hinzu. Al dente kochen. Entfernen Sie, lassen Sie ab und gehen Sie durch kaltes Wasser; reservieren

Pasta mit Räucherlachs und Spinat: Schritt 2

Knoblauch putzen Zart und in Stücke schneiden. Stellen Sie eine Pfanne mit 3 EL Olivenöl auf das Feuer. Fügen Sie den Knoblauch und die Bohnen aus der Dose hinzu und halten Sie ihn 3 oder 4 Minuten auf mittlerer Hitze.

Pasta mit Räucherlachs und Spinat: Schritt 3

Die Nudeln kochen Nach Angaben des Herstellers. Die Spinatblätter in die Pfanne geben und weich rühren. Lasagne abwechselnd mit Nudeln, Gemüse und Räucherlachs herausnehmen und zusammenstellen.

Wilder Spargelkuchen

ZUTATEN (4 Personen)
- 1 Strauß grüner Spargel
- 6 Eier
- 20 g Butter
- 100 g Pesto
- 100 g Parmesan
- 3 dl flüssige Sahne
- Salz und Pfeffer

Schwierigkeit: Einfach
Zeit: 40 min

Wilder Spargelkuchen: Schritt 1

Backofen vorheizen Stellen Sie einen Topf mit Wasser und einer Prise Salz auf das Feuer. Wenn das Wasser kocht, fügen Sie den Spargel hinzu und lassen Sie ihn zart. Nehmen Sie ihn heraus und lassen Sie ihn abkühlen.

Wilder Spargelkuchen: Schritt 2

Schlage die Eier In einer mittelgroßen Schüssel. Fügen Sie 100 g Pesto-Sauce, 100 g Parmesan und 3 dl Sahne hinzu. Salpimentar nach Geschmack. Mit ein paar Stäbchen rühren, bis eine homogene Mischung entsteht.

Wilder Spargelkuchen: Schritt 3

Butter Butter eine Pfanne für den Ofen geeignet. Den Spargel in den Auflauf geben und mit der Eimischung füllen. Backen Sie 30-35 Minuten, bis der Flan gut gerinnt. Ohne zu entformen servieren.

Schwarze Bohnen mit Paprikapfeffer

ZUTATEN (4 Personen)
-300 g schwarze Bohnen
- 1 Reiswurst
- 1 Zwiebel
- Grüner Pfeffer
- 3 Knoblauch
- 100 g Schweinebauch
- 1 Chorizo
- 40 g Weizenmehl
- 1 dl Olivenöl
- 8 grüne Chilischoten
- Petersilie

Schwierigkeit: Einfach
Zeit: +60 min.

Schwarze Bohnen mit Chili: Schritt 1

Wasser einfüllen Kalte Bohnen letzte Nacht. Stellen Sie einen Topf mit Bohnen und Blutwurst auf das Feuer. Mit kaltem Wasser bedecken und 30 Minuten kochen lassen. Zwiebel, Pfeffer und Knoblauch schälen und hacken. Den Speck und die Chorizo ​​hacken.

Grüne Bohnen mit Chili: Schritt 2

Stellen Sie eine Pfanne mit 3 oder 4 Esslöffeln Olivenöl, Zwiebeln und Knoblauch ins Feuer; Wenn es Farbe annimmt, Pfeffer, Speck und Wurst hinzufügen. Die Pfanne in den Topf geben, salzen und kochen, bis die Bohnen sehr zart sind.

Schwarze Bohnen mit Chili: Schritt 3

In einer Schüssel verquirlen 30 g Mehl und 2 dl Eiswasser. Stellen Sie eine Pfanne mit Öl auf das Feuer. Tauchen Sie die Chilischoten in das Mehl und braten Sie sie knusprig an. Die Bohnen mit Blutwurst und Wurst, etwas gehackter Petersilie und den Chilischoten servieren.

Seehecht in Sauce Béarnaise

ZUTATEN (4 Personen)

- 800 g geschnittener Seehecht
- 120 g Butter
- 1 Ei
- 30 g Mandeln
- 1 Orange
- 1 Zitrone
- Natives Olivenöl extra
- Geh raus
- Pfeffer

Schwierigkeit: Mittel
Zeit: 30 min

Seehecht in Sauce Béarnaise: Schritt 1

Machen Sie die Sauce Hollandaise: schmelzen die Butter; trenne das Eigelb vom Ei; salzen und pfeffern und unter Rühren nach und nach die Butter und einen Esslöffel Wasser hinzufügen, bis sie emulgiert sind.

Seehecht in Sauce Béarnaise: Schritt 2

Saubere Seehecht und in scheiben schneiden. Salpimentar nach Geschmack. Die Seehechtscheiben mit etwas Olivenöl bestreichen. Setzen Sie ein Eisen in Brand und braten Sie die Seehechtscheiben auf beiden Seiten; reservieren

Seehecht in Sauce Béarnaise: Schritt 3

Eine Zitrone halbieren und 2 Minuten in die Pfanne geben. Raspeln Sie die Haut der Orange. Den Seehecht mit der Sauce Hollandaise, der Orangenschale und einigen Mandelscheiben servieren. Mit karamellisierter Zitrone begleiten.

Ananas mit Kokosnusseis

ZUTATEN (4 Personen)
- 800 g Ananas
- Minzeblätter
- 150 g Zucker
- 2,5 dl Kokoseis

Schwierigkeit: Einfach
Zeit: +60 min.

Ananas mit Kokoseis: Schritt 1

Entfernen Sie die Krone der Ananas mit Hilfe eines Sägemessers. Dann schneiden Sie den Boden. Entfernen Sie die Ananasschale von oben nach unten. Die Ananas in dünne Scheiben schneiden und das Herz mit einem Messer entfernen.

Ananas mit Kokoseis: Schritt 2

Setzen Sie einen Topf zum Feuer mit 1/2 Liter Wasser und Minzblättern. Wenn das Wasser anfängt zu kochen, fügen Sie den Zucker und die Ananassäfte hinzu. Vom Herd nehmen und mit dem abgedeckten Topf 15 Minuten ziehen lassen.

Ananas mit Kokoseis: Schritt 3

Den Sirup abseihen. Die geschnittene Ananas zusammen mit dem Minzsirup in eine Schüssel geben und mindestens 3 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. 3 oder 4 Stück Ananas in Sirup mit Kokoseis in der Mitte des Tellers servieren.

Gebackene Erdbeeren

ZUTATEN (4 Personen)
- 700 g Erdbeeren
- 0,5 dl Erdbeerlikör
- 1 Esslöffel Zucker
- 20 g Butter

Schwierigkeit: Einfach
Zeit: 40 min

Gebackene Erdbeeren: Schritt 1

Backofen vorheizen Mit einem Pinsel zwei Blatt Backpapier mit Butter bestreichen. Decken Sie eine Auflaufform von 18 x 24 cm mit einem der Backpapiere ab.

Gebackene Erdbeeren: Schritt 2

Erdbeeren schneiden in halber Länge. Legen Sie sie auf das Backblech. Den Erdbeerlikör dazugeben und einen Löffel Zucker darüber streuen. Die gewürfelte Butter darauf verteilen.

Gebackene Erdbeeren: Schritt 3

Erdbeeren zudecken mit dem anderen Blatt Backpapier mit der Butter nach unten bestrichen. Im vorgeheizten Backofen je nach Größe der Erdbeeren 15 Minuten backen. Entfernen und servieren.