Kommentare

Ein Adventskranz von Ihnen

Ein Adventskranz von Ihnen

Mach dich an die Arbeit! In einer Stunde haben Sie dies fertig Adventskranz zur Dekoration der Haustür, eine Wand oder verwenden Sie es als Mittelstück mit einer Kerze nach innen oder einem Blumengesteck.

Werbung - weiter unten Ein Adventskranz mit Sternen

Dies wird Ihr Weihnachtskranz sein.

Materialien

Sie benötigen:

- Heiße Silikonpistole

- Verformbarer schwarzer Draht

- Holzsterne

- Breites Satinband

Schritt 1.- Wählen Sie die Größe der Krone

Um die Größe der Krone zu bestimmen, machen Sie einen Kreis mit den Sternen auf der Arbeitsfläche. Denken Sie daran, wie viele Sterne Sie benötigen, um zwei oder wie in diesem Fall sogar drei Sternebenen zu erstellen. Messen Sie mit dem Kreis auf dem Tisch.

Schritt 2.- Draht abschneiden

Schneiden Sie mit der Messung den Draht. Probieren Sie es ein paar Mal aus, um es gleichmäßiger zu machen. Rollen Sie es auf sich.

Schritt 3.- Fügen Sie die Sterne ein

Mit der heißen Silikonpistole einen Tropfen in die Mitte des Holzsterns auftragen.

Schritt 4.- Fügen Sie den Stern ein

Beginnen Sie mit dem Zusammenbau der Krone, wie Sie sehen. Drücken Sie einige Sekunden, bis der Stern gesetzt ist.

Schritt 5.- Drücken Sie geduldig

Drücken Sie, um sicherzustellen, dass es sich nicht bewegt.

Schritt 6.- Wiederholen Sie die Aktion

Wiederholen Sie den Vorgang mit jedem Stern der ersten Schicht, der am Draht befestigt ist. Lassen Sie einige Millimeter Abstand zwischen jedem Stern, der dann mit einem anderen Stern bedeckt wird, der in der zweiten Schicht eingestreut ist.

Schritt 7.- Zweite Sternschicht

Wenn die erste Sternschicht fertig ist, beginnen Sie mit der zweiten Sternschicht, die die Lücken zwischen den Sternen abdeckt. Tragen Sie das heiße Silikon an zwei Stellen an den Enden auf, z. B. unter Berücksichtigung der Auflagepunkte.

Schritt 8.- Dies ist die zweite Schicht von Sternen, die bereits geklebt ist Schritt 9.- Eine dritte Ebene

Wenn Sie genug Holzsterne haben möchten, können Sie eine dritte Stufe von Sternen anwenden.

Schritt 10.- Binden Sie die Krawatte an die Krone

Wenn die Krone fertig und trocken ist, ist es Zeit, die Schlaufe zu befestigen, mit der Sie sie aufhängen oder einfach mit einer Schleife verzieren können.

Schritt 11.- Den Draht verknoten

Das Satinband ist mit einem Knoten am Draht befestigt.

Schritt 12.- Machen Sie einen Knoten, um das Band zu fixieren

Machen Sie einen Knoten, um das Band so zu fixieren, dass es sich nicht bewegt. Wie Sie ein Leerzeichen zwischen den Sternen ausnutzen, wird sich nicht bewegen.

Schritt 13. Die Schleife

Machen Sie eine Schleife, um Ihre Krone zu schmücken.

Schritt 14. Mit Seidenfaden auffüllen

Sobald Sie die Schlaufe haben, können Sie auch einen Seidenfaden passieren, mit dem Sie Ihre Krone an einer Tür aufhängen. Es ist unsichtbar!