Andere

Eine gemütliche und funktionale Wohnung in der Stadt des Lichts

Eine gemütliche und funktionale Wohnung in der Stadt des Lichts

Das Paar, dem das gehört 52 qm große Wohnung Sie verließen sich auf den französischen Architekten und Innenarchitekten Camille Hermand, um aus ihrem Haus ein städtisches Refugium zu machen, in dem sie mit ihren beiden Kindern am Wochenende die Stadt Paris genießen können. Mit einer zentralen Lage wollte ich der Dekoration zwischen Paris und Retro eine besondere Note verleihen und eine komfortable und funktionale Aufteilung schaffen. Mit nur zwei Schlafzimmern war es wichtig, den Platz für die vier Familienmitglieder rentabel zu machen.

Der Architekt verteilte die Zähler und konzipierte einen großen Wohnbereich mit Wohn- und Esszimmer sowie Freiräumen, in denen Kinder spielen konnten. Die Küche wurde dank der Industrieverglasung integriert.

Das Ergebnis ist ein charmantes Haus mit einem zeitgenössischen Touch, das mit essentiellen Stücken und einer Farbpalette in neutralen Farben und Pinselstrichen in Blau dekoriert ist.

www.camillearchitectures.com

Fotografien von Jennifer Sat

Werbung - Lesen Sie weiter unten Ein gut verteiltes Haus

Camille Hermand Architectures ist das Studio, das für die Renovierung dieser Wohnung mit zwei Schlafzimmern, einem geräumigen Aufenthaltsraum, einer unabhängigen Küche, die aber durch Glastrennwände und zwei Badezimmer integriert ist, verantwortlich ist.

Das Wohnzimmer

Der Tages- und Zentralbereich des Hauses ist als Besprechungsraum konzipiert und frei gehalten. Es verfügt über ein Sofa und ein paar Beistelltische, einen Esstisch, eine Front mit Schränken, Kamin und TV-Ständer sowie einen Sessel. Das Zimmer hat zwei Türen, die mit den Schlafzimmern verbunden sind.

Neutrale Töne und Einfachheit

Die Neutralität der Stücke und die Einfachheit der Dekoration unterstreichen den praktischen und funktionalen Aspekt der Wohnung. Auf der Palette von Steingrau und Neutral einige Pinselstriche in Blau. Die Lampen haben einen herausragenden Platz in der Innenarchitektur, ohne Raffinesse, aber mit großem ästhetischen Wert.

Details, die schmücken

Über den gesamten Umfang des Raumbodens ist die Wand mit einer Sockelleiste mit Leisten verziert, die in die Vorderseite mit der Farbe integriert ist: ein elegantes und aktuelles Mittelgrau. Die Küche öffnet sich und genießt das natürliche Licht des Wohnzimmers durch Werkstattfenster.

Ein großes Fenster im Wohnzimmer

Das Wohnzimmerfenster durchflutet es mit natürlichem Licht. Vorne ein Sessel.

Eine zeitgemäße Vision

Mit Pariser und Retro-Airs zur gleichen Zeit hat das Haus einen zeitgenössischen Stil. Dieses Bild ist ein Beweis dafür.

Front ergriffen

Vor dem Sofa befindet sich neben dem Kamin ein Modul für den Fernseher (der das Kühlerloch unten berücksichtigt). Neben der Wand befindet sich ein Schrank in der Nähe der Zugangstür, in dem Sie Ihre Mäntel aufbewahren können.

Aus der Küche

Es gibt die Ansicht des Wohnzimmers von der Küche.

Mit Kamin, wie französisch!

Ein Sessel vervollständigt die Sitze neben dem Kamin, ein Mundstück aus schwarzem Marmor. Oben ein Spiegel aus Gold.

Im Detail

Von der Ecke des Esszimmers aus können Sie die Leuchtkraft des Raumes sehen. Zwischen dem Fenster und dem Kamin die Tür, die zum Jugendzimmer führt.

Integriertes Esszimmer

In dieser Einstellung sehen Sie die Position der Essecke, die in das Wohnzimmer integriert ist, sich jedoch in der Nähe der Küche befindet. Die Mitte des Raumes ist klar.

Tür zum Hauptschlafzimmer

Auf der anderen Seite des Fensters befindet sich die Tür, die mit dem Hauptschlafzimmer kommuniziert.

Eine auffällige Lampe

Die Innenarchitektin Camille Hermand bemühte sich um Einfachheit, widmete den Lampen im ganzen Haus jedoch besondere Aufmerksamkeit. Auf dem Wohnzimmer ein Deckendesign mit weißem Bildschirm und goldenem Interieur.

Lampe Lanterna, von Sam Baron, zum Verkauf bei Petitefriture.com

Das Esszimmer

Der Speisesaal wird von einer brückenartigen Lagerstruktur mit blauen Schränken und Regalen begrenzt. Die Farbe und die Möbel grenzen den Bereich ein.

Es beherbergt auch eine Bank. Der Tisch ist mit Stühlen ausgestattet. Tisch Oqui, von La Redoute.

Geometrische Tapete

Tapeten sind ein weiteres bestimmendes Element dieser Ecke im Wohnzimmer. Geometrische Muster setzen eine nordische Designnote. Das helle Blau und Grau in Kombination mit dem Blau der Möbel verleihen der Umgebung Farbe.

Zwillingslampen auf dem Tisch

Auch hier bleibt die Beleuchtung mit zwei Zwillingsdeckenleuchten in der gleichen Linie wie bei der Wohnzimmerleuchte erhalten. Sie sind das kleine Modell Lanterna, von Sam Baron, zum Verkauf bei Petitefriture.com

Regaldetail

Die blauen Möbel im Speisesaal verfügen über Regale, die sich perfekt zum Ordnen von Utensilien eignen.

Aus der Küche

Das Esszimmer befindet sich in der Nähe der Küche.

Blick aus der Küche Esszimmer

Blick aus der Küche Esszimmer.

Die küche

Die Zugangstür zur Küche ist aus Glas. Dies hat ein Gefühl von Geräumigkeit auf kleinem Raum gewonnen.

Vor der Küche eine Tür, die mit dem Badezimmer kommuniziert.

U-förmige Möbel

Der Küchenboden ist quadratisch und wurde mit Möbeln an allen Fronten verwendet. Mit einer U-förmigen Verteilung teilt der Semg Frigo in Blau die Zonen: Die Wäsche ist auf der einen Seite und das Kochen auf der anderen.

Ein längliches Fenster

Die Küche hat ein längliches Fenster in einer der Wände, das zur Belüftung beiträgt und dem Raum auch etwas natürliches Licht einhaucht.

Küche im Retro-Chic-Stil

Das Aussehen der Küche ist Retro-Chic wegen der Elemente, die verwendet werden, um es zu verzieren.

Auf dem Boden hydraulische Zementfliesen in blaugrau und gelb. Das Retro-Design des Kühlschranks ist perfekt. Es ist aus Mosaïc del Sur.

Perfekte Farbgebung

Auf dem grauen, blauen und gelben Boden. In der Küchendekoration: Möbel in Grau, Kühlschrank in Pastellblau und Lampe in Gelb.

Der Waschbereich mit der Spüle befindet sich vor dem Fenster. Der Bereich wird mit zwei gelben Deckenleuchten beleuchtet, die auf das niedrige Modul fallen. Sie sind das Modell Mhy von Muuto

Die Möbel stammen von Ikea.

Kochzone

Der Kochbereich ist nur an einer Vorderseite mit hohen Möbeln ausgestattet. Die weiße Platte ist auf der Arbeitsplatte getarnt, die gleiche Farbe. Außerdem wurde der Standort so gewählt, dass die Nähe des Fensters ausgenutzt wird.

Regale öffnen

Die Unregelmäßigkeit der Mauer wurde mit offenen Regalen ausgenutzt.

Ein weiterer Blick in die Küche

Ein weiterer Blick in die Küche.

Mit Backofen

Unter dem Kochfeld der Backofen. Die Arbeitsplatte ist übersichtlich, nur einige Küchenaccessoires und Accessoires wie Toaster oder Paletten.

Das Badezimmer

Detail der Spüle, Retro-Stil mit Spiegel in der gleichen Zeile. Es befindet sich vor der Zugangstür zur Küche.

Waschbecken AG, von Alape.

Und wir gehen ins Hauptschlafzimmer ...

Und wir gehen ins Hauptschlafzimmer ...

Das Hauptschlafzimmer

Ein Bett, Schränke, Kopfteil und sonst wenig. Einfachheit bedeutet, dass der Platz nicht aufgeladen wird. Arbeitslösungen sind Protagonisten.

In blau

Das Hauptschlafzimmer ist in Blau gehalten. Auf dem Bett, mit weißen Textilien, einer Häkeldecke in Blau und Kissen in den gleichen Farben.

Mit integriertem Bad

Das Hauptschlafzimmer verfügt über ein integriertes Badezimmer mit nur einem Waschbecken und einer Dusche. Vom Badezimmer aus, abgegrenzt durch ein Werkstattglas (wie die Küche), ist dies der Blick auf das Bett.

Lampen

Auf dem Bett eine weiße Deckenlampe, Modell Spinnen, von BH2 Light. Auf der Vorderseite, auf der das Bett ruht, zwei Wandlampen Anglepoise, zu verkaufen in Fleux.

Das Badezimmer

Im Schlafzimmer integriert, jedoch durch eine Glaseinfassung abgegrenzt. Dieses Badezimmer verfügt nur über eine Dusche und eine Waschtischfront. Die Toilette befindet sich im Hauptbadezimmer.

Arbeitsregal

Neben der Badezimmertür, in einer unregelmäßigen Aussparung der Wand, entwarf der Innenarchitekt ein Regal mit abfallenden Regalen, das im gleichen Grauton der Wand gestrichen war.

Kopfteil vorne in blau

Die Vorderseite des Kopfteils war blau gestrichen und die Schränke auf beiden Seiten des Bettes ebenfalls.

Schränke an den Seiten des Bettes

Auf jeder Seite des Bettes befindet sich ein Kleiderschrank.

Kopfteil ... zum Träumen

Auf dem Kopfteil das Wort Träume. Evokativ

Niedriger Fonds

Um den Platzbedarf nicht zu verringern, ist das Baukopfstück sehr tief, was zur Integration von Schaltern notwendig ist.

Schlafzimmer Detail

Arbeitsschränke neben der Trennwand, die den Ruhebereich des Badezimmers begrenzt. Der Kühler ist schwarz gehalten.

Handtuchhalter an der Wand

Badheizkörper an der Wand.

Eine große Waschtischfront

Um es sich bequem zu machen, hat das Paar eine große Waschtischfront im Badezimmer mit niedrigen Stauraummöbeln und einem großen Spiegel in der Front.

Im Spiegel auftragen Mashiko, von Astro Lighting.

Becken Detail

Alles blank, mit Wandhähnen, Fliesen U-Bahn und Zubehör in blau.

Waschbecken Aqua, von Bette. Armaturen, von Hansgrohe.

Retro Boden

Im Badezimmer auch ein hydraulischer Bodenbelag in den gleichen Farben, in denen sich die Innenausstattung ändert: grau, blau und gelb.

Weiße Metro-Fliesen

Im Badezimmer sind der Duschbereich und die Waschtischfront mit Fliesen ausgelegt U-Bahn leer

Das Glasgehäuse ...

Ein Erfolg für das Raumgefühl ist größer, da das Bad nicht sehr geräumig ist. Selbst wenn das Schlafzimmer etwas kleiner ist, wird mit dieser Lösung die Funktionalität bei der Durchführung der täglichen Hygieneaufgaben erhöht.

Duschbereich

Der Duschbereich wird durch eine Flügeltür aus Glas begrenzt.

Detail des Duschhahns

Detail der Duscharmatur von Hansgrohe.

Das Jugendzimmer

Das Jugendschlafzimmer gewinnt durch die gewählten Möbel ein Gefühl von Geräumigkeit: ein Bett mit einem herausnehmbaren Bett, einem hellen Nachttisch, einem Arbeitsbereich und maßgefertigten Möbeln.

Symmetrie

Der Ordnungssinn dank der Symmetrie ist unbestreitbar. Im unteren Bereich ebenfalls ein Sockel mit Zierleisten in Grautönen. An der Wand drei gerahmte Laken auf dem Bett.

Die gleichen Farben

Im Kopfteil befindet sich eine Wandleuchte (Spinnen, zum Verkauf bei Fleux.com). Die weiße Steppdecke mit durchbrochenen Motiven zeigt das Blau der Blätter.

Hilfsbote als Nachttisch

Assistent Nachttisch

Mit Arbeitsbereich

In Einklang mit dem Bett, dem Arbeitsbereich.

Arbeitsbereich mit natürlichem Licht

Der Schreibtisch verfügt über Tageslicht, daher ist seine Position.

Design-Studienecke

Weißer Schreibtisch mit Stauraum unter dem Umschlag und Holzbeinen, weißer Stuhl und Designer-Tischlampe.

Der Schreibtisch ist von La Redoute.

Mit maßgeschneiderten Lösungen

Im Jugendzimmer wurde der Kamin gepflegt, hier allerdings mit einem weißen Mundstück. Auf dem Boden sieht man das Stück Marmor. Beidseitig maßgeschneiderte Lösungen: Ein Bücherregal in Blau und der Schrank in Weiß.

Einfache Linien für Möbel

Die Einfachheit der Möbel nach Maß, die geraden Linien und die Verzierungen stehen im Kontrast zu den Leisten im ganzen Haus.

Integrierte Formteile

Die Leisten sind im ganzen Haus integriert. Sie leben mit aktuellen Elementen ohne Stridency. Die Farben integrieren sie sowohl in die Wände als auch in die Decke.

Lampen mit Dekorationsgewicht

Im ganzen Haus, in jedem Raum, fallen die Lampen auf. Hier haben Sie im Detail die Modelle, die Sie in dieser Galerie gesehen haben.

Zwei gelbe Deckenlampen über dem Spülbecken. Sie sind das Modell Mhy von Muuto

Im Esszimmer

Zwei leere Deckenlampen auf dem Esstisch. Sie sind die Mini-Version derjenigen, die im Wohnzimmer hängt.

Lanterna Mini Pendelleuchten von Sam Baron zum Verkauf bei Petitefriture.com

Im Hauptschlafzimmer

Eine weiße Hängelampe. Ist das Modell Spinnen, von BH2 Light.

Zwei Wandlampen am Kopfteil

An der Wand des Kopfteils des Hauptschlafzimmers zwei Wandlampen.

Ist das Modell Anglepoise, zum Verkauf im Laden online Fleux.com

Wandleuchte

Im Jugendzimmer, am Kopfteil, eine Wandleuchte. Ist das Modell Anglepoise, zum Verkauf im Laden online Fleux.com